Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen

Pakt des Bosen

Titel: Pakt des Bosen
Autoren: Gerling V S
Ads
nicht erst nach Afghanistan fliegen. Die Wahnsinnigen, die ihn umbringen wollen, sind schon im eigenen Land. Ich fragte sie, wie sie das aushält. Sie antwortete, dass sie so stolz sei auf ihn und dass er so viel bewegen könne. Sie sieht die Hoffnung in den Gesichtern der Menschen, als er gewählt wurde, noch heute vor sich. Sie sagte, manchmal muss das Wohl eines Einzelnen zurückstehen vor dem Wohl vieler. Und ich denke, sie hat Recht.“
    Katja nahm das Gesicht von Jan in beide Hände.
    â€žDu musst mir nur eines versprechen“, sagte sie leise.
    â€žWas?“
    â€žSollte dich jemals wieder ein Terrorist anrufen und dich zu ihm einladen, dann lehne bitte ab!“
Ende

Nachwort
    Auch in diesem Roman taucht wieder die Organisation „Gladio“ auf. Diese Organisation gab es wirklich. Googeln Sie doch einfach mal den Begriff.
    Das Unternehmen „Dark Water“ ist ein Konstrukt meiner Fantasie. Was nicht bedeutet, dass ein ähnliches Unternehmen nicht existiert. Es wird tatsächlich im Irak und in Afghanistan eingesetzt.
    Die Ausrüstung der deutschen Soldaten in Afghanistan lässt zu wünschen übrig. Dies ist nicht nur eine der Botschaften dieses Romans, es verhält sich auch in Wahrheit so. Was ich zum Beispiel über das Kontingent an Hubschraubern geschrieben habe, beruht auf Tatsachen.
    Ebenso ist es eine unumstrittene Tatsache, dass die Taliban sich zu einem großen Teil aus dem Verkauf von Rohopium finanzieren. Die Lage der Anbaufelder ist bekannt. Warum niemand etwas dagegen unternimmt, allerdings nicht.
    Der Islam ist nicht böse. Muslime sind nicht böse. Das gleiche gilt auch für Christen, Hindus, Buddhisten und Juden. Es sind einige wenige charismatische Anführer, die heilige Schriften falsch interpretieren und ihrer radikalen Meinung gegenüber verunsicherten und orientierungslosen Menschen so eine fast schon göttliche Legimitation verleihen. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass wir anfangen, in allen Muslimen potentielle Terroristen zu sehen. Wenn dann noch hochrangige Politiker Öl ins Feuer kippen, indem sie die Bevölkerung dazu auffordern, nach arabisch aussehenden Mitbürgern Ausschau zu halten, die „irgendwie verdächtig wirken“, dann schaffen wir genau den Nährboden, den diese Anführer brauchen.

Danksagung
    Nun ist es auch für mich an der Zeit, einigen Menschen zu danken, die unmittelbar oder mittelbar an der Entstehung von „Pakt des Bösen“ beteiligt waren.
    Zunächst möchte ich Marry und Tom vom Verlag Periplaneta dafür danken, dass sie mir, als damals unbekannten Autor, und meinem Debütroman „Das Kanzlerspiel“ eine Chance gegeben haben. Heutzutage ist es nicht gerade an der Tagesordnung, einem Newcomer diese Möglichkeit zu bieten. Vielen Dank auch an Julia vom Verlag Periplaneta für die kreative Unterstützung in Sachen „Pakt des Bösen“. Das waren wirklich sinnvolle und hilfreiche Änderungen von dir!
    Ein besonderer Dank gilt Daniela Wilke für die überaus wichtige und konstruktive Kritik an jedem einzelnen Satz – deine Unterstützung war und ist sehr wichtig für mich!
    Ich danke meinen Freunden vom BKA, die mich wieder einmal großartig unterstützt haben. Schade, dass ich eure Namen immer noch nicht nennen darf.
    Sabrina Fuchs danke ich für die tollen Buchcover! Sabrina, du bist die Beste!!!
    Natürlich möchte ich allen Lesern meiner Bücher danken. Ich hoffe, Sie wurden gut unterhalten.
    Zu guter Letzt danke ich meinem Sonnenschein Bettine. Und ich entschuldige mich jetzt schon dafür, dass ich wohl auch in Zukunft das eine oder andere Mal kurz angebunden sein werde, wenn mich wieder mal ein Schreibrausch befällt. Ich liebe dich!
    Die Geschichte von Bundeskanzler Gerling ist noch nicht zu Ende erzählt. Ein Buch wird es mit Sicherheit noch geben. Aber das wird noch etwas dauern, da sich mir eine andere Geschichte aufdrängt, die erzählt werden will.
    V.S.Gerling, März 2011
    www.vsgerling.com

Personenübersicht
Deutschland
    Jan Philip Gerling - Deutscher Bundeskanzler
    Katja Bachmann - Verlobte des Bundeskanzlers
    Jörn DeFries - Außenminister und Vizekanzler
    Werner Rosenthal - Innenminister
    General von Tjaden - Verteidigungsminister
    Martin von Sengen - Berater des Bundeskanzlers
    Günter Huber - Kanzleramtschef
    Klaus Kirchner - Sicherheitsberater des Bundeskanzlers
    Dirk

Weitere Kostenlose Bücher

Creepers
Creepers von David Morrell
Kein Weg zurück
Kein Weg zurück von Natalie Schauer
Hohle Köpfe
Hohle Köpfe von Terry Pratchett