Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Chronik eines angekuendigten Todes

Chronik eines angekuendigten Todes

Titel: Chronik eines angekuendigten Todes
Autoren: Gabriel García Márquez
Ads
San Roman seine Hochzeit. Ein prunkvolles Fest wird gefeiert, und dass die Braut den Bräutigam nicht liebt, scheint ein unwesentliches Detail, denn „Liebe erlernt sich“. Doch auf das Fest folgt der Skandal. Angela Vicario, die schöne Braut, wird noch in der Nacht von ihrem Ehemann ins Elternhaus zurückgebracht; sie war nicht mehr unberührt. Angela offenbart den Namen des angeblichen Täters, und mit Fleischermessern bewaffnet ziehen ihre Zwillingsbrüder los, um die Tat zu sühnen, das heißt, den Verführer zu töten. Das ganze Dorf erfährt von ihrer bitteren Pflicht. Jeder weiß, dass hier Vorurteile eine sinnlose Tat auslösen, doch niemand schreitet ein. Jahre später befragt der Ich-Erzähler alle Zeugen und rekonstruiert den Ablauf des tragischen Geschehens, die wenigen Stunden von der Ankündigung bis zur Ausführung des grausamen Verbrechens.

Der Autor
    Gabriel García Márquez, geboren 1927 in Aracataca, Kolumbien, arbeitete nach dem Jurastudium zunächst als Journalist. Er hat ein umfangreiches, in Millionenauflagen verbreitetes erzählerisches und journalistisches Werk vorgelegt. 1982 erhielt García Márquez den Nobelpreis für Literatur.

Der Übersetzer
    Curt Meyer-Clason (1910‒2012), übersetzte aus dem Spanischen, Portugiesischen, Englischen und Französischen, u.a. Werke von Gabriel García Márquez, Jorge Luis Borges, João Guimarães Rosa, Brendan Behan, Elie Wiesel.

1. Auflage 2006
    Titel der Originalausgabe: Crónica de una muerte anunciada
© Gabriel García Márquez, 1981
Aus dem Spanischen von Curt Meyer-Clason
© 1981 by Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln
Überarbeitet von Dagmar Ploetz
© 2006, Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln
eBook © 2012, Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln
Lektorat: Bärbel Flad
Covergestaltung: Rudolf Linn, Köln
    Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form (durch Fotografie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Verlages reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

eBook-Produktion: GGP Media GmbH , Pößneck
    ISBN: 978-3-462-03719-7 (Buch)
ISBN: 978-3-462-30674-3 (eBook)

www.kiwi-verlag.de

Weitere Kostenlose Bücher

Archer Jeffrey
Archer Jeffrey von Das Elfte Gebot
Stadt des Schweigens
Stadt des Schweigens von Margret Krätzig Erica Spindler
Der Jüngstre Tag
Der Jüngstre Tag von Michael Green