Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen

Sherlock Holmes - Das ungelöste Rätsel

Titel: Sherlock Holmes - Das ungelöste Rätsel
Autoren: Alisha Bionda
Ads
wieder vermehrt in die klassische Vampirwelt führen, maximal auf ein oder zwei ausgereifte, ausgewogene komplexe Romane im Jahr beschränkt.
    Anfang April 2007 stellte Alisha Bionda zusammen mit Michael Beyeler und Florian Hilleberg das Literaturportal LITERRA ins Netz und bildete ein Team versierter Rezensenten und Kolumnisten um sich.
    Darüber hinaus rezensiert sie noch für etliche andere Portale und führt Kolumnen online, aber auch im Printmagazinbereich.
    Weiterhin verfasst sie Artikel rund um die Literaturbranche und führt Interviews.
    Seit 2009 gibt sie die düster phantastische Reihe ARS LITTERAE, die düster phantastische Erotikreihe ARS AMORIS und die humorige Reihe SEVEN FANCY im Sieben-Verlag heraus, in der im Juni der Shortieband „Let’sTalk“ von Alisha Bionda erschien.
    Im Mai 2010 startete unter ihrer Herausgeberschaft die Horrorreihe SCREAM, die ab Band 2 bei Voodoo Press erscheint.
    Alisha Bionda hat unter anderem Literaturgeschichte, Stilkunde, Romantechnik, Romanformen, Dramaturgie des Theaters, des Films, des Hör- und Fernsehspiels, lyrische Ausdrucksformen, Sachprosa und Journalistik studiert und wurde zweimal in Folge für die Herausgabe von Anthologien mit dem „Deutschen Phantastik Preis“ ausgezeichnet.
    Als Autorin wird sie von der Medienagentur Dieter Winkler vertreten und betreut als PR-Agentin die Erfolgsautorin Uschi Zietsch, sowie deren Fabylon-Verlag.
    Seit Januar 2011 betreibt sie die Agentur Ashera, die Autoren und Künstler vertritt.

DER KÜNSTLER
Crossvalley Smith
    www.crossvalley-design.de
    wuchs in Kanada auf. In Deutschland studierte er später Mathematik und Physik und promovierte in Mathematik. Seine große Liebe gilt der Malerei, der Kosmologie, Astronomie und der Science Fiction.
    Seine Arbeiten sind von wissenschaftlicher Seite inspiriert durch Einstein, Gödel und Hawking und basieren oft auf astrophysikalischen Themen. Im SF-Genre wurde er am stärksten durch den „Perry Rhodan“- Kosmos inspiriert, aber auch Johnny Bruck – niemand hat den Outerspace Spirit je besser rübergebracht.
    Crossvalley Smith liebt die alten Meister wie Rembrandt, Rubens oder Caravaggio, da diese perfekt mit dem Licht- und Schattenspiel umgehen konnten. Von den Ideen her schätzt er H.R. Giger und na-türlich den Meister des Surrealen Salvador Dali.
    In den letzten Monaten hat er etliche Grafiken für das Literaturportal LITERRA, aber auch für TERRACOM und andere Projekte gefertigt. Darüber hinaus betreut er künstlerisch die von Alisha Bionda im Sieben Verlag herausgegebene Erotikreihe ARS AMORIS, aber auch einige ihrer Anthologien.
    Crossvalley Smith entspannt am besten, wenn er mitten in der Nacht den klaren Sternenhimmel betrachtet und dabei mit dem mp3-Player Musik von Pink Floyd, Enya, Vangelis oder Klaus Schulze hört.

Weitere Kostenlose Bücher

Im Schatten des Galgens Kommiss
Im Schatten des Galgens Kommiss von Hans E. Koedelpeter
Lesereise Rom
Lesereise Rom von Klaus Brill
Alter Adel rostet nicht
Alter Adel rostet nicht von P. G. Wodehouse