Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen

Sherlock Holmes - Das ungelöste Rätsel

Titel: Sherlock Holmes - Das ungelöste Rätsel
Autoren: Alisha Bionda
Ads
wieder Leben einflößt, baut sich als eine Art mechanischen Ersatzkörper eine urangetriebene Laufmaschine und zur Fortbewegung – selbst in unwegsamem Gelände – ein Einspurfahrzeug. Auf Einfälle Lovecrafts geht das weltweite Labyrinth zurück, das diese unsere wirkliche Welt buchstäblich unterhöhlt hat. Bestimmte augenartige Tore, die durch eine gepfiffene oder geflötete Melodie geöffnet oder geschlossen werden können, gewähren den Zugang zu einer Parallelwelt, in der die uns gewohnten Gesetze von Raum und Zeit nicht gelten, in dem beständige Dämmerung herrscht und immer ein hoher Pfeifton in der Luft liegt. Holmes nutzt sie, um unbemerkt rasch große Entfernungen zu überwinden. Was den Kritikern – mehrheitlich Hobbyschreibern und selbst ernannten Fachleuten aus der Fankurve – vollständig entging.
    Die Parallelwelt zitiert das Zwielicht aus der Wächter -Trilogie von Sergej Lukjanenko und parodiert gleichzeitig das Internet.
    Überhaupt wird besonders im deutschen Sprachraum die Phantastizität des Sherlock-Holmes-Kosmos weiterentwickelt: Berndt Rieger etwa stellt Sherlock Holmes den auf übersinnliche Kriminalfälle spezialisierten jüngeren Halbbruder Voodoo Holmes zur Seite, und auf höchst geistvolle Weise macht Andreas Gruber in Glauben Sie mir, mein Name ist Dr. Watson aus der Anthologie Das Geheimnis des Geigers (2006, S. 36-73) klar, warum auf dem Umschlag von Watsons Büchern immer der Name Conan Doyles steht.
    Geradezu genial ist der Erzählband Sherlock Holmes und das Uhrwerk des Todes. Neue phantastische Geschichten aus der Baker Street (2010). Der erst 1986 geborene, aber ungeheuer belesene Deutsche Christian Endres führt den Meisterdetektiv in übersprudelnder, aber stets disziplinierter Phantasie nicht nur mit einem Werwolf, einem Einhorn oder dem Göttervater Odin persönlich zusammen, sondern auch mit einem Adepten des Prager Rabbi Loew und dessen Golem, mit Peter Pan, Kapitän Nemo, H. P. Lovecrafts unheimlichem Komponisten Erich Zann und vielen anderen. Die Atmosphäre seiner Geschichten voller augenzwinkernd-ironischen Anspielungen aus Literatur, Kino und Geschichte ist stimmig, das Eindringen des Übernatürlichen in die viktorianische Gegenwart wirkt völlig normal. Die präzise Sprache transportiert manchmal tiefe Weltweisheit, wie sie des Detektiv-gespanns Holmes und Watson durchaus würdig erscheint.
    Die zweifelsfrei modernste Daseinsform und endgültige Unsterblichkeit aber erreichte Sherlock Holmes bereits 1987 in Peter Loveseys Der elemantare Computer aus der Anthologie The New Adventures of Sherlock Holmes (dt. Die neuen Abenteuer des Sherlock Holmes, 1989) von M.H. Greenberg und C.-L. Rössel-Waugh. Holmes lebt darin digitalisiert als Computernetzwerk zur Kriminalitätsbekämpfung weiter.

DIE HERAUSGEBERIN
Alisha Bionda
    www.alisha-bionda.net
    Alisha Bionda wurde in Düsseldorf geboren und lebt seit zwölf Jahren auf der Baleareninsel Mallorca.
    Schon seit frühester Kindheit haben es ihr die Literatur und Musik angetan. Aber auch die bildenden Künste.
    Ihr Globetrotterblut führte sie durch die Welt und ließ sie etwas
    „ruhelos“ werden. Doch heute hat sie ihre „innere Mitte“ gefunden und lebt nach dem Prinzip der kleinen Schritte .
    Ein Priester, dem sie auf ihren Streifzügen über die Insel begegnete, nannte sie „Das Kind mit den suchenden Augen“. Das ist sie im Herzen geblieben, bis ihr das Glück zuteil wurde, ihr menschliches Pendant zu finden. Ihr zweites „Ich“ im anderen Geschlecht.
    Seither fühlt sie sich reich und vollkommen.
    Alisha Bionda ist die Herausgeberin etlicher Anthologien und Reihen. Außerdem kann sie zahlreiche Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien im In- und Ausland vorweisen. Ihre ersten Romane sind im Ueberreuter-Verlag in der von Wolfgang Hohlbein ins Leben gerufenen „Edition Märchenmond“ erschienen.
    Im Jahre 2005 startete ihre Vampirserie „Wolfgang Hohlbeins Schattenchronik“, rund um die Vampirin Dilara, unter der Herausgabe von Wolfgang Hohlbein. Der 2. Zyklus der Serie endete mit Band 11 in der bisherigen Form.
    Nach einer bewusst gewählten notwendigen schöpferischen Pause ist von DILARA (& Calvin) eine weitere Vampirserie im Fabylon Verlag in Arbeit. Ab November 2011 wird sie die Leser wieder auf eine Reise mitnehmen, die eine sehr ausgewogene Mixtur aus Dark Romance, klassischen Vampirelementen, wissenschaftlichen aber auch historischen Plots bietet.

    Dabei soll Dilaras Weg

Weitere Kostenlose Bücher

0489 - Die Spinnenhöhle
0489 - Die Spinnenhöhle von Werner Kurt Giesa
Schossgebete
Schossgebete von Charlotte Roche
Der Engel Schwieg.
Der Engel Schwieg. von Heinrich Böll
Lost Secrets - 2
Lost Secrets - 2 von Lara Steel