Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Die Kinder des Saturn

Die Kinder des Saturn

Titel: Die Kinder des Saturn
Autoren: Stross Charles
Ads
wird.
     
    Bifröst: In der nordischen Mythologie die Regenbogenbrücke zwischen Midgard und Asgard – die Verbindung zwischen »Himmelreich« und »Erdenwelt«. Diese sogenannte Asenbrücke wird vom Asen Heimdall bewacht.
     
    Bishojo: Japanische Bezeichnung für das idealtypische Bild einer attraktiven jungen Frau oder eines jungen Mädchens. Häufig verwendet in Animes und Mangas, dort meistens für Mädchen im Schulalter.
Manche Bishojo-Charaktere werden auch mit dem Begriff »Kawaii« beschrieben, der für »liebenswerte Niedlichkeit« steht.
     
    Chibi: Japanische Bezeichnung für klein, zwergwüchsig oder kindartig. In Animes und Mangas oft für komische oder niedliche Charaktere verwendet, die mit kindartigen Proportionen dargestellt werden.
     
    Chloroplasten: Organellen der Zellen von Grünalgen und höheren Pflanzen, die Photosynthese betreiben. Ähnlich wie Mitochondrien haben Chloroplasten sowohl eine eigene DNA als auch eigene Ribosomen und zwei Biomembranen als Hülle.
     
    Chromatophoren (griechisch »Farbträger«): Pigmentträgerzellen in der Haut von Menschen und Tieren oder Zellteile von Pflanzen, die als Chloroplasten Blattgrün (Chlorophyll) oder als Chromoplasten gelbe oder rote Farbstoffe enthalten.
     
    Dawkins, Richard: Britischer Zoologe und Evolutionstheoretiker (geb. 1941), der sich nicht zuletzt durch seine Abhandlung »Das egoistische Gen« (1976) international einen Namen machte. Darin sieht er das Gen als die fundamentale Einheit der Selektion.
     
    Deimos: Der kleinere der beiden Marsmonde (der andere ist Phobos). Seine Oberfläche ist mit einer Staubschicht, dem sogenannten Regolith, überzogen.
     
    Dihydrogenmonoxid (DHMO): Wissenschaftlicher Scherz, denn DMHO ist nichts anderes als ein chemisch korrekter, aber irreführender Name für Wasser (H 2 O).
     
    EMP-Bombe: Bombe, die einen besonders starken elektromagnetischen Impuls (EMP) erzeugt und auf diese Weise elektronische Anlagen (etwa Rechner-, Kommunikations- und Waffensysteme) des Gegners stört oder vernichtet.

     
    Eris: Wurde 2005 entdeckt und ist der größte bekannte Zwergplanet unseres Sonnensystems. Zählt zu den Plutoiden, die jenseits der Neptunbahn die Sonne umrunden.
     
    Fresnel-Linse: Optische Linse, die um 1822 von Augustin Jean Fresnel erfunden und ursprünglich für Leuchttürme eingesetzt wurde.
     
    Fullerene: Neben Diamant und Graphit eine der Modifikationen von Kohlenstoff.
     
    Gespenster des Mars (Kapitelüberschrift): Anspielung auf John Carpenters Science-Fiction-Film »Ghosts of Mars« aus dem Jahr 2001.
     
    Gould, Stephen Jay: Amerikanischer Paläontologe, Geologe und Evolutionstheoretiker (1941-2002). Bekannt vor allem durch seine (kontroverse) Theorie des »unterbrochenen Gleichgewichts« (punctuated equilibrium oder Punktualismus ) . Danach vollzieht sich die Evolution nicht in stetigen kleinen Schritten (Gradualismus), sondern es wechseln sich relativ kurze Phasen schneller Veränderung mit längeren Zeiträumen ohne Veränderung (Stasis) ab.
     
    Hectocotylus: Arm oder Tentakel bei männlichen Kopffüßlern, der zur Fortpflanzung dient. Er wird zur Befruchtung der weiblichen Eier benutzt und gibt bei der Paarung die Spermatophoren des Männchens ab.
     
    Hohmann-Transfer oder Hohmann-Bahn: Die energetisch günstigste Bahn, um von einer kreisförmigen Umlaufbahn in eine andere zu wechseln bzw. von einem Planeten zu einem anderen zu gelangen. Gleichzeitig verlängert sich aber die Reisezeit um ein Vielfaches. Die Übergangsbahn ist eine Ellipse, die sowohl den Anfangspunkt als auch den Endpunkt tangential berührt. Benannt nach dem deutschen Ingenieur Walter Hohmann (»Die Erreichbarkeit der Himmelskörper«, 1925).

     
    Hutong (aus dem Chinesischen): Städtisches Wohnviertel mit engen Gassen.
     
    Igor: Anspielung auf Igor oder auch Ygor, den buckligen Gehilfen des Dr. Frankenstein in einer freien filmischen Adaption und Fortsetzung von Mary Shelleys Roman »Frankenstein oder Der moderne Prometheus« von 1818 (im Roman selbst kommt die Figur nicht vor). 1939 spielte Bela Lugosi in »Frankensteins Sohn« erstmals den buckligen Gehilfen. Auch in Terry Pratchetts »Scheibenwelt« heißen die Gehilfen von sonderbaren Protagonisten häufig Igor.
     
    Jeeves (Reginald): Romanfigur des britisch-amerikanischen Schriftstellers P. G. Wodehouse (1881-1975). Jeeves ist der persönliche Diener von Bertram Wooster und wird als perfekter »gentleman’s personal gentleman« dargestellt.
     
    Jupiter:

Weitere Kostenlose Bücher

Die Knochentänzerin
Die Knochentänzerin von Franz-Josef Körner
Galaxis Science Fiction Bd. 08
Galaxis Science Fiction Bd. 08 von Lothar (Hrsg.) Heinecke
Die Huren des Apothekers
Die Huren des Apothekers von Tatjana Stöckler
Sarahs Moerder
Sarahs Moerder von Andrej Longo