Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Romana Extra Band 6

Romana Extra Band 6

Titel: Romana Extra Band 6
Autoren: Penny Roberts , Anne Weale , Margaret Way
Ads
IMPRESSUM
    ROMANA EXTRA erscheint in der Harlequin Enterprises GmbH
    Redaktion und Verlag:
Postfach 301161, 20304 Hamburg
Telefon: 040/60 09 09-361
Fax: 040/60 09 09-469
E-Mail: [email protected]
    Geschäftsführung:
Thomas Beckmann
Redaktionsleitung:
Claudia Wuttke (v. i. S. d. P.)
Produktion:
Christel Borges
Grafik:
Deborah Kuschel (Art Director), Birgit Tonn,
Marina Grothues (Foto)
    © 2013 by Harlequin Enterprises GmbH, Hamburg,
für Penny Roberts: „Berauschend wie der Duft der Rosen“
    © 2011 by Brenda Harlen
Originaltitel: „Prince Daddy & The Nanny“
erschienen bei: Harlequin Enterprises Ltd., Toronto
in der Reihe: SPECIAL EDITION
Published by arrangement with HARLEQUIN ENTERPRISES II B.V./S.àr.l.
Übersetzung: Gisela Blum
    © 2012 by Margaret Way, Pty., Ltd
Originaltitel: „Argentinian In The Outback“
erschienen bei: Harlequin Enterprises Ltd., Toronto
in der Reihe: ROMANCE
Published by arrangement with HARLEQUIN ENTERPRISES II B.V./S.àr.l.
Übersetzung: Johannes Martin
    © Deutsche Erstausgabe in der Reihe ROMANA EXTRA
Band 6 - 2013 by Harlequin Enterprises GmbH, Hamburg
    © 1986 by Anne Weale
Originaltitel: „Girl In A Golden Bed“
erschienen bei: Mills & Boon Ltd., London
in der Reihe: ROMANCE
Published by arrangement with HARLEQUIN ENTERPRISES II B.V./S.àr.l.
Übersetzung: Veramaria Schwallbach
    Erste Neuauflage by Harlequin Enterprises GmbH, Hamburg,
Band 6 - 2013 by Harlequin Enterprises GmbH, Hamburg
    Fotos: Shutterstock, AR Pictures / Shutterstock
    Veröffentlicht im ePub Format in 06 / 2013 – die elektronische Ausgabe stimmt mit der Printversion überein.
    eBook-Produktion: GGP Media GmbH , Pößneck
    ISBN 978-3-95446-541-5
    Alle Rechte, einschließlich das des vollständigen oder auszugsweisen Nachdrucks in jeglicher Form, sind vorbehalten.
CORA-Romane dürfen nicht verliehen oder zum gewerbsmäßigen Umtausch verwendet werden. Sämtliche Personen dieser Ausgabe sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind rein zufällig.
    Weitere Roman-Reihen im CORA Verlag:
BACCARA, BIANCA, JULIA, HISTORICAL, MYSTERY, TIFFANY, STURM DER LIEBE
     
CORA Leser- und Nachbestellservice
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! Sie erreichen den CORA Leserservice montags bis freitags von 8.00 bis 19.00 Uhr:
 
CORA Leserservice
Telefon
01805 / 63 63 65*
 
Postfach 1455
Fax
07131 / 27 72 31
 
74004 Heilbronn
E-Mail
[email protected]
 
* 14 Cent/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz
www.cora.de

PENNY ROBERTS
Berauschend wie der Duft der Rosen
    Dies ist Laurents letzte Chance! Will er beruflich je wieder Fuß fassen,
muss er Rosalie die Rosenzucht abkaufen, an der sie so hängt. Auch
der Zauber ihrer grünen Augen darf ihn nicht davon abbringen …
BRENDA HARLEN
Verlockende Küsse im Schloss am Meer
    Hannah spürt, dass Prinz Michael sich nach ihr sehnt. Doch auch nach
einem innigen Kuss bleibt der junge Witwer verschlossen. Weiß er
denn nicht, dass man sein Herz zweimal verschenken kann?
ANNE WEALE
Traumhafter Sommer in Portofino
    Nach Wochen des Glücks erfährt Liz von Davids Liebe zu der Frau
eines anderen. Kann sie jemals aus dem Schatten der unerreichbaren
Bethany treten? Liz muss es herausfinden – und zwar auf
deren Schloss …
MARGARET WAY
Geliebt von einem feurigen Argentinier
    Sie ist eine Frau, der man nur einmal im Leben begegnet. Nie mehr
will Varo die sanfte Ava missen. Aber sie hat die Liebe zu fürchten
gelernt – und glaubt, dass er nur ein Abenteuer sucht …

Berauschend wie der Duft der Rosen

1. KAPITEL
    Hier war die Zeit stehen geblieben! So zumindest erschien es Rosalie Twinstead, als sie nach über zehn Jahren zum ersten Mal wieder durch die engen, verwinkelten Gassen von Laurins-les-Fleurs fuhr. Die Fassaden der schmalen, dicht aneinandergebauten Häuser erstrahlten in allen Farben des Regenbogens, die Rosalie als junges Mädchen so geliebt hatte. Vor den Häusern saßen alte Männer auf Klappstühlen, spielten Schach und schmauchten ihre Pfeifen. Und über allem lag der Duft, der für Rosalie so untrennbar mit der Normandie verbunden war wie Nebel mit London, der Stadt, in der sie lebte.
    Der süße Duft von Rosen.
    Ihr entgingen die neugierigen Blicke nicht, die ihr folgten, als sie mit ihrem Wagen den verschlafenen kleinen Ort durchquerte. Laurins-les-Fleurs war nicht gerade das, was man als Touristenmagnet bezeichnete. Hierher verirrte sich nur selten jemand von außerhalb, und wenn doch, so

Weitere Kostenlose Bücher

Meine Kinderjahre
Meine Kinderjahre von Theodor Fontane
Der Tote am Lido
Der Tote am Lido von Christian Foersch