Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Kurswechsel im Beruf

Kurswechsel im Beruf

Titel: Kurswechsel im Beruf
Autoren: Monika Birkner
Ads
Neue Perspektiven in der Lebensmitte
    Die Jahre ab fünfzig können die beste Zeit Ihres Lebens werden. Im Beruf können Sie wie nie zuvor Freude und Befriedigung erfahren. Sie können die Arbeit finden, die Ihren seelischen Bedürfnissen entspricht und Ihre Beziehungen zu anderen vertieft und verbessert.
    Sie glauben, das sei Traumtänzerei angesichts der Situation auf dem Arbeitsmarkt? Sie halten das für eine Illusion, wenn Sie an die Zwänge Ihres heutigen Lebens denken?
    Tatsache ist, dass immer mehr Menschen im mittleren Alter nicht nur einen x-beliebigen, sondern einen sinnvollen Job suchen. Sie wollen durchaus weiter arbeiten – aber anders als bisher. Sie wollen Fähigkeiten ausprobieren, die sie bisher noch nicht genutzt haben, und sich noch einmal neu beweisen. Sie wollen im Einklang mit ihren persönlichen Wertvorstellungen leben und ihre Arbeitsbeziehungen nicht weiter auf Konkurrenz gründen, sondern auf partnerschaftliches Miteinander. Sie wollen durch ihre Arbeit einen wertvollen Beitrag für andere leisten.
    Immer mehr Menschen träumen nicht nur davon, sondern realisieren auch ihre Vorstellungen. Wenn Sie ebenfalls dazu gehören wollen, ist dieses Buch für Sie richtig. Sie finden darin Anregung, Ermutigung und jede Menge praktischer Hilfestellungen für alle Phasen Ihres persönlichen Kurswechsels.
    Ich weiß, wovon ich schreibe. Denn ich habe selbst diesen Prozess durchlaufen und unterstütze heute in meiner Beratungspraxis Klienten und Klientinnen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Mein äußeres Leben verlief erfolgreich. Ich gehörte zu der immer noch kleinen Anzahl von Frauen, die es in die Geschäftsführungsetage geschafft hatten. Doch innerlich fühlte ich immer deutlicher, dass es mich zu einer anderen Art von Arbeit zog. Zu einer Arbeit, in der ich andere Menschen unterstützen kann, in der ich meinen Pioniergeist ausleben und ungehemmt eigene Ideen verwirklichen kann. Etliche Jahre hat es gedauert, bis ich den entscheidenden Schritt wagte. Heute ist mein Leben unendlich reicher. Allerdings möchte ich die Jahre vorher nicht missen.
    Mit diesem Buch möchte ich Sie von meinen eigenen Erfahrungen und den Erfahrungen anderer Menschen profitieren lassen. Es ist für Sie geeignet, wenn Sie spüren, dass Ihre derzeitige berufliche Situation Sie nicht richtig zufriedenstellt und Sie sich neu orientieren wollenwollen, egal ob es dabei um eine neue Anstellung geht, den Schritt in die Selbstständigkeit oder die Neu-Positionierung im bestehenden Unternehmen. In jedem Teil geht es dabei sowohl um die inneren – psychologischen – wie äußeren Faktoren.
    Noch eine Anmerkung zur Sprache: Der Einfachheit halber verwende ich die männliche Form. Es sind natürlich immer beide Geschlechter gemeint.
    Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre und viel Erfolg bei Ihrem persönlichen Kurswechsel. An Ihren persönlichen Erfahrungen bin ich sehr interessiert. Sie erreichen mich unter: [email protected]
    Auf der Internetseite www.kurswechselimberuf.de finden Sie ergänzend zum Buch zusätzliche Materialien wie Interviews mit Menschen, die einen Kurswechsel vollzogen haben, sowie einen Teil der Übungen zum Download. Das Passwort für diese Seite lautet Neuanfang .
    Monika Birkner

1. 50 plus/minus persönlich: Neue Perspektiven für das Älterwerden
    Chance und Aufgabe in der Lebensmitte
    Der fünfzigste Geburtstag galt lange Zeit als Demarkationslinie zwischen Jungsein und Altwerden, als Scheitelpunkt zwischen Aufstieg und Abstieg. Heute, wo auch Siebzigjährige noch neu heiraten und ihren ersten Marathon laufen, hat sich dieses Bild verändert. Ein neues einheitliches Bild ist nicht entstanden, stattdessen eher ein Puzzle aus ziemlich vielfarbigen und vielformigen Einzelteilen. Daraus ergibt sich für jede und jeden von uns die Herausforderung, individuelle Antworten auf teilweise völlig neue Fragen zu finden.
    Die Generation 50 plus ist in mehrfacher Hinsicht eine Generation im Umbruch:
Erstmals in der Geschichte haben wir in der Lebensmitte noch eine Zeitspanne vor uns, die sich nach Jahrzehnten statt nach Jahren bemisst. Wir müssen Antworten auf die Frage finden: Wie und womit füllen wir dieses zusätzliche Leben?
Nach traditioneller Sichtweise, auch in der Entwicklungspsychologie, folgten auf die Jugend das Erwachsensein und darauf das Alter. Die mittleren Jahre als eigenständiger Lebensabschnitt waren nicht vorgesehen. Demzufolge gibt es auch keine Rollenvorbilder für den

Weitere Kostenlose Bücher

Endstation Mosel
Endstation Mosel von Mischa Martini
Black Hills
Black Hills von Nora Roberts
010 - Die Todesengel
010 - Die Todesengel von Dämonenkiller