Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Julia Extra Band 376

Julia Extra Band 376

Titel: Julia Extra Band 376
Autoren: Michelle Celmer , Kate Hardy , Raye Morgan
Ads
IMPRESSUM
    JULIA EXTRA erscheint in der Harlequin Enterprises GmbH
    Redaktion und Verlag:
Postfach 301161, 20304 Hamburg
Telefon: 040/60 09 09-361
Fax: 040/60 09 09-469
E-Mail: [email protected]
    Geschäftsführung:
Thomas Beckmann
Redaktionsleitung:
Claudia Wuttke (v. i. S. d. P.)
Produktion:
Christel Borges
Grafik:
Deborah Kuschel (Art Director), Birgit Tonn,
Marina Grothues (Foto)

    © Deutsche Erstausgabe in der Reihe JULIA EXTRA
Band 376 - 2014 by Harlequin Enterprises GmbH, Hamburg

    © 2012 by Michelle Celmer
Originaltitel: „Princess in the Making“
erschienen bei: Harlequin Books, Toronto
in der Reihe: DESIRE
Published by arrangement with HARLEQUIN ENTERPRISES II B.V./S.àr.l.
Übersetzung: Sven Scheer

    © 2011 by Annie West
Originaltitel: „Prince of Scandal“
erschienen bei: Mills & Boon Ltd., London
in der Reihe: MODERN ROMANCE
Published by arrangement with HARLEQUIN ENTERPRISES II B.V./S.àr.l.
Übersetzung: Irmgard Sander

    © 2012 by Pamela Brooks
Originaltitel: „Once a Playboy …“
erschienen bei: Mills & Boon Ltd., London
in der Reihe: MEDICAL ROMANCE
Published by arrangement with HARLEQUIN ENTERPRISES II B.V./S.àr.l.
Übersetzung: Claudia Weinmann

    © 2012 Helen Conrad
Originaltitel: „Taming the Lost Prince“
erschienen bei: Mills & Boon Ltd., London
in der Reihe: ROMANCE
Published by arrangement with HARLEQUIN ENTERPRISES II B.V./S.àr.l.
Übersetzung: Susanne Albrecht

    Fotos: Harlequin Books S.A., laluve / Getty Images
    Veröffentlicht im ePub Format in 01/2014 – die elektronische Ausgabe stimmt mit der Printversion überein.
    eBook-Produktion: GGP Media GmbH , Pößneck
    ISBN 9783733703851
    Alle Rechte, einschließlich das des vollständigen oder auszugsweisen Nachdrucks in jeglicher Form, sind vorbehalten.
CORA-Romane dürfen nicht verliehen oder zum gewerbsmäßigen Umtausch verwendet werden. Sämtliche Personen dieser Ausgabe sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind rein zufällig.
    Weitere Roman-Reihen im CORA Verlag:
BACCARA, BIANCA, ROMANA, HISTORICAL, MYSTERY, TIFFANY
     
    Alles über Roman-Neuheiten, Spar-Aktionen, Lesetipps und Gutscheine erhalten Sie in unserem CORA-Shop www.cora.de
     
    Werden Sie Fan vom CORA Verlag auf Facebook.

MICHELLE CELMER
Begehren verboten
    Prinz Marcus weckt heiße Leidenschaft in der jungen Vanessa.
Ein Gefühl – so verzaubernd wie verboten! Denn sie soll den
König von Varieo heiraten – und sich nicht in seinen sexy Sohn
verlieben!
ANNIE WEST
… und plötzlich Prinzessin!
    „Sie sind Prinzessin Luisa von Ardissia!“ Luisas Welt steht Kopf,
als Kronprinz Raul von Monteregio auf ihrer Farm in Australien
auftaucht. Denn ein altes Gesetz verlangt, dass sie seine Braut
wird …
KATE HARDY
Es war einmal ein Playboy …
    Obwohl Serenas Herz nach George Somers’ heißem Kuss höherschlägt,
weist sie ihn zurück. Ein reicher Adliger wie er kann
doch nicht ernsthaft an einer normalen Frau wie ihr interessiert
sein, oder?
RAYE MORGAN
Verlieb dich nie in einen Prinzen
    Kayla betrachtet voll schmerzlicher Sehnsucht, wie ihre heimliche
Liebe Prinz Max mit einer Dame in prachtvoller Robe tanzt
– doch sie weiß genau: Der Prinz wird ihre Gefühle niemals
erwidern!

Begehren verboten

1. KAPITEL
    Aus der Luft sah die Küste von Varieo mit dem kristallklaren blauen Wasser und den unberührten Sandstränden wie das Paradies aus.
    Vanessa Reynolds war erst vierundzwanzig Jahre alt, aber sie hatte schon auf mehr Kontinenten und in mehr Städten gelebt als die meisten Menschen in ihrem gesamten Leben. Das typische Schicksal einer Soldatentochter. Doch nun, so hoffte sie, würde sie in dem kleinen Königreich Varieo am Mittelmeer für immer ein Zuhause finden.
    „Es ist wunderbar hier, Mia“, flüsterte sie ihrer sechs Monate alten Tochter zu, die endlich friedlich in ihrem Kindersitz schlief. Während des dreizehnstündigen Fluges hatte Mia immer wieder geweint.
    Das Flugzeug ging in den Sinkflug über. Bald würden sie auf dem privaten Flughafen landen, auf dem schon Gabriel wartete, Vanessas … Nun, es kam ihr ein wenig seltsam und kindisch vor, ihn ihren Freund zu nennen, schließlich war er schon sechsundfünfzig. Aber ihr Verlobter war er auch nicht – zumindest noch nicht. Denn als er um ihre Hand angehalten hatte, hatte sie nicht Ja gesagt. Aber auch nicht Nein. Erst auf dieser Reise würde sie sich entscheiden, ob sie einen Mann heiraten wollte, der nicht nur zweiunddreißig Jahre älter war als sie,

Weitere Kostenlose Bücher

Auf zwei Planeten
Auf zwei Planeten von Kurd Laßwitz
Patentöchter
Patentöchter von Julia Albrecht & Corinna Ponto
Kafka am Strand
Kafka am Strand von Haruki Murakami