Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Im Auge der Sonne: Roman (German Edition)

Im Auge der Sonne: Roman (German Edition)

Titel: Im Auge der Sonne: Roman (German Edition)
Autoren: Barbara Wood
Ads
Kindes.
     
    Die dritte Anregung für diesen Roman gaben mir bestimmte Personen. Während Elias und seine Familie, David, Jotham und Zira sowie König Shalaaman allesamt von mir erfunden wurden, haben zwei tatsächlich existiert: Pharao Thutmosis (den Ägyptologen als den »Napoleon des alten Ägypten« bezeichnen) und Hatschepsut, seine ehrfurchtgebietende Tante, bekannt durch ihren prachtvollen Tempel in Deir el-Bahari in Ägypten (und ja, sie bestand darauf, mit »Seine Majestät« angesprochen zu werden). Nicht nur dass diese beiden Persönlichkeiten die Geschichte Ägyptens nachdrücklich geprägt haben; mit ihnen verbindet sich zudem ein Geheimnis, das Ägyptologen seit Jahrzehnten beschäftigt und das bis zum heutigen Tag ungelöst ist: die Frage nämlich, warum Thutmosis als legitimer Erbe der Krone seines Vaters seiner Tante gestattete, bis zu ihrem Tode die Herrschaft über Ägypten auszuüben. Eine noch größere Frage (und möglicherweise die Antwort auf die erste) ist: wie starb Hatschepsut? Über diese beiden Größen der Geschichte ist vieles bekannt – und, so paradox es klingt, wiederum sehr wenig. Wurde Hatschepsut von ihrem ehrgeizigen Neffen ermordet, als er nach Erreichen seines zweiundzwanzigsten Lebensjahres nicht länger unter der Fuchtel seiner Tante stehen wollte? Archäologische Funde weisen darauf hin, dass Thutmosis während Hatschepsuts Regentschaft in einer Art Gefangenschaft gehalten wurde. Wie befreite er sich daraus? Thutmosis  III . war einer der mächtigsten Könige Ägyptens: Weshalb blieb er zwanzig Jahre lang untätig und ließ eine Frau an seiner Stelle regieren?
    Übrigens: Pharao Thutmosis ließ tatsächlich die Söhne feindlicher Herrscher entführen. Sie wurden gut behandelt und in einem Palast erzogen, bekleideten später hohe Ämter. Ihre königlichen Väter schienen dieses Verfahren mit Fassung zu tragen; was die Mütter dieser Prinzen empfanden, darüber schweigt sich die Geschichte aus.
     
    Und schließlich ein Wort zu den Namen im Roman. Um dem Geist und die Atmosphäre der Zeit zu erhalten, habe ich die kanaanäische Schreibweise von Avigail, Avraham und Rakel gewählt, und nicht die uns heute geläufigeren Formen Abigail, Abraham und Rachel.

Über Barbara Wood
    Barbara Wood ist international als Bestsellerautorin bekannt. Allein im deutschsprachigen Raum liegt die Gesamtauflage ihrer Romane weit über 13 Mio., mit Erfolgen wie ›Rote Sonne, schwarzes Land‹, ›Traumzeit‹, ›Kristall der Träume‹, ›Das Perlenmädchen‹ und ›Dieses goldene Land‹. 2002 wurde sie für ihren Roman ›Himmelsfeuer‹ mit dem Corine-Preis ausgezeichnet. Barbara Wood stammt aus England, lebt aber seit langem in den USA in Kalifornien.
    Im Fischer Taschenbuch Verlag ist das Gesamtwerk von Barbara Wood erschienen:
    ›Rote Sonne, schwarzes Land‹, ›Traumzeit‹, ›Herzflimmern‹, ›Sturmjahre‹, ›Lockruf der Vergangenheit‹, ›Bitteres Geheimnis‹, ›Haus der Erinnerungen‹, ›Spiel des Schicksals‹, ›Die sieben Dämonen‹, ›Das Haus der Harmonie‹, ›Der Fluch der Schriftrollen‹, ›Nachtzug‹, ›Das Paradies‹, ›Seelenfeuer‹, ›Die Prophetin‹, ›Himmelsfeuer‹, ›Kristall der Träume‹, ›Spur der Flammen‹, ›Gesang der Erde‹, ›Das Perlenmädchen‹, ›Dieses goldene Land‹ und ›Die Schicksalsgabe‹, sowie die Romane von Barbara Wood als Kathryn Harvey, ›Wilder Oleander‹, ›Butterfly‹ und ›Stars‹.
     

     

    Weitere Informationen, auch zu E-Book-Ausgaben, finden Sie bei www.fischerverlage.de

Impressum
    Covergestaltung: bürosüd°, München
    Umschlagabbildung: Gaby Gerster
    Erschienen bei FISCHER E-Books
     
    Die Originalausgabe erschien 2013 unter dem Titel ›The Serpent and the Staff‹
    im Verlag Turner Publishing Co, Nashville, Tennessee
    © Barbara Wood 2013
    Published by Arrangement with Barbara Wood
    Dieses Werk wurde vermittelt durch die Literarische Agentur Thomas Schlück GmbH, 30827 Garbsen.
     
    Für die deutschsprachige Ausgabe:
    © S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2013
     
    Abhängig vom eingesetzten Lesegerät kann es zu unterschiedlichen Darstellungen des vom Verlag freigegebenen Textes kommen.
    Dieses E-Book ist urheberrechtlich geschützt.
    ISBN 978-3-10-402716-6



Wie hat Ihnen das Buch ›Im Auge der Sonne‹ gefallen?
    Schreiben Sie hier Ihre Meinung zum Buch
    Stöbern Sie in Beiträgen von anderen Lesern

    © aboutbooks GmbH
Die im Social Reading Stream dargestellten Inhalte

Weitere Kostenlose Bücher

Dune - Frühe Chroniken 02 - Das Haus Harkonnen
Dune - Frühe Chroniken 02 - Das Haus Harkonnen von Brian Herbert , Kevin J. Anderson
Die Tulpe des Bösen
Die Tulpe des Bösen von Jörg Kastner
Ein Vampir für alle Fälle
Ein Vampir für alle Fälle von Charlaine Harris