Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Sueß, sexy - skandaloes

Sueß, sexy - skandaloes

Titel: Sueß, sexy - skandaloes
Autoren: Katherine Garbera
Ads
IMPRESSUM
    BACCARA erscheint 14-täglich im CORA Verlag GmbH & Co. KG,
Redaktion und Verlag:
Postfach 301161, 20304 Hamburg
Tel.: +49(040)600909-361
Fax: +49(040)600909-469
E-Mail: [email protected]
     
    CORA Verlag GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Harlequin Enterprises Ltd., Kanada
Geschäftsführung:
Thomas Beckmann
Redaktionsleitung:
Claudia Wuttke (v. i. S. d. P.)
Cheflektorat:
Ilse Bröhl
Lektorat/Textredaktion:
Daniela Peter
Produktion:
Christel Borges, Bettina Schult
Grafik:
Deborah Kuschel (Art Director), Birgit Tonn,
Marina Grothues (Foto)
Vertrieb:
asv vertriebs gmbh, Süderstraße 77, 20097 Hamburg Telefon 040/347-29277
Anzeigen:
Christian Durbahn
Es gilt die aktuelle Anzeigenpreisliste.
     
    © 2010 by Katherine Garbera
    Originaltitel: „His Royal Prize“
    erschienen bei: Silhouette Books, Toronto
    in der Reihe: DESIRE
    Published by arrangement with HARLEQUIN ENTERPRISES II B.V./S.àr.l.
    © Deutsche Erstausgabe in der Reihe: BACCARA
    Band 1662 (10/1) 2011 by CORA Verlag GmbH & Co. KG, Hamburg
    Übersetzung: Gabriele Ramm
    Fotos: Harlequin Books S.A.
    Veröffentlicht im ePub Format in 05/2011 – die elektronische Ausgabe stimmt mit der Printversion überein.
    ISBN: 978-3-86295-591-6
    Alle Rechte, einschließlich das des vollständigen oder auszugsweisen Nachdrucks in jeglicher Form, sind vorbehalten.
    BACCARA-Romane dürfen nicht verliehen oder zum gewerbsmäßigen Umtausch verwendet werden. Führung in Lesezirkeln nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages. Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine Haftung. Sämtliche Personen dieser Ausgabe sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind rein zufällig.
    Satz und Druck: GGP Media GmbH, Pößneck
    Printed in Germany
    Der Verkaufspreis dieses Bandes versteht sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
    Weitere Roman-Reihen im CORA Verlag:
    BIANCA, JULIA, ROMANA, HISTORICAL, HISTORICAL MYLADY, MYSTERY, TIFFANY HOT & SEXY, TIFFANY SEXY
CORA Leser- und Nachbestellservice
    Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! Sie erreichen den CORA Leserservice montags bis freitags von 8.00 bis 19.00 Uhr:
CORA Leserservice
    Postfach 1455
    74004 Heilbronn
Telefon
    Fax
    E-Mail
01805/63 63 65 *
    07131/27 72 31
    [email protected]
*14 Cent/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom,
    max. 42 Cent/Min. aus dem Mobilfunknetz
www.cora.de
     

Katherine Garbera
    Süß, sexy – skandalös …

PROLOG
    Geoff Devonshire hatte eigentlich keine Zeit für seinen leiblichen Vater, den er ohnehin noch nie getroffen hatte. Sein Terminkalender war heute voll. Allerdings war er auch ein bisschen neugierig, daher entschied er sich, zu dem Treffen im Hauptgebäude des Everest-Konzerns zu gehen, zumal sein Büro nur zwei Häuser entfernt lag, in einer der teuersten Gegenden Londons.
    Als er aus dem Fahrstuhl trat, führte man ihn zum Konferenzzimmer am Ende des Flures.
    „Guten Tag, Sir“, begrüßte ihn die gut aussehende Sekretärin. „Sie sind der Erste. Darf ich Ihnen etwas zu trinken anbieten?“
    Geoff verneinte und ging hinüber zu der Fensterfront, um auf die Themse zu schauen. Es war ein kühler Vormittag im März, und die Sonne drang nur hin und wieder durch die dichte Wolkendecke.
    Die Tür hinter ihm wurde geöffnet, und als er sich umdrehte, hörte er, wie die Sekretärin Henry Devonshire – einen seiner Halbbrüder – begrüßte. Der ehemalige Rugbyspieler hatte sich inzwischen einen Namen beim Fernsehen gemacht. Das war im Grunde aber auch schon alles, was Geoff über ihn wusste, denn auch sie hatten sich vorher noch nie getroffen.
    „Geoff Devonshire“, stellte Geoff sich vor.
    „Henry“, erwiderte sein Halbbruder und schüttelte ihm die Hand.
    Geoff fühlte sich ein wenig unbehaglich, die ganze Situation wirkte etwas bizarr. Doch bevor er noch etwas sagen konnte, wurde die Tür erneut geöffnet, und Steven Devonshire kam herein.
    Sie alle drei waren uneheliche Söhne von Malcolm Devonshire, und Geoff überlegte, dass die Boulevardpresse ein Vermögen zahlen würde, um ein Foto von diesem Zusammentreffen zu schießen.
    Edmond, Malcolms Anwalt und rechte Hand, betrat den Raum und bat die drei Brüder, sich zu setzen. Geoff lehnte sich zurück und betrachtete die anderen. Malcolm hatte die Vaterschaft seiner drei Söhne anerkannt, hatte monatlich einen Scheck geschickt, sich ansonsten aber nicht um sie gekümmert.
    Geoffs Mutter, Prinzessin Louisa von Strathearn, war trotz ihres Titels nur

Weitere Kostenlose Bücher

Ein zahnharter Auftrag
Ein zahnharter Auftrag von Franziska Gehm
Hutch 05 - Odyssee
Hutch 05 - Odyssee von Jack McDevitt
Aufbruch - Roman
Aufbruch - Roman von Ulla Hahn
Mops und Möhren
Mops und Möhren von Silke Porath