Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Tiffany Exklusiv Band 06

Tiffany Exklusiv Band 06

Titel: Tiffany Exklusiv Band 06
Autoren: JAMIE DENTON JULIE KENNER STEPHANIE BOND
Ads
IMPRESSUM
    TIFFANY EXKLUSIV erscheint im CORA Verlag GmbH & Co. KG ,
    20350 Hamburg, Axel-Springer-Platz 1
Redaktion und Verlag:
    Brieffach 8500, 20350 Hamburg
    Tel.: 040/347-25852
    Fax: 040/347-25991
     
Geschäftsführung:
Thomas Beckmann
Redaktionsleitung:
Claudia Wuttke (v. i. S. d. P.)
Cheflektorat:
Ilse Bröhl
Lektorat/Textredaktion:
Bettina Steinhage
Produktion:
Christel Borges, Bettina Schult
Grafik:
Deborah Kuschel (Art Director), Birgit Tonn,
    Marina Grothues (Foto)
Vertrieb:
asv vertriebs gmbh, Süderstraße 77, 20097 Hamburg
    Telefon 040/347-29277
Anzeigen:
Christian Durbahn
    Es gilt die aktuelle Anzeigenpreisliste.
    ©by Stephanie Bond Hauck
    Originaltitel: „Too Hot To Sleep“
    erschienen bei: Harlequin Enterprises Ltd., Toronto
    Deutsche Erstausgabe 2000 by CORA Verlag GmbH & Co. KG, Hamburg,
    in der Reihe TIFFANY, Band 914
    ©by Jamie Ann Denton
    Originaltitel: „Rules Of Engagement“
    erschienen bei: Harlequin Enterprises Ltd., Toronto
    Deutsche Erstausgabe 2001 by CORA Verlag GmbH & Co. KG, Hamburg,
    in der Reihe TIFFANY, Band 927
    ©by Julie Beck Kenner
    Originaltitel: „Nobody Does It Better “
    erschienen bei: Harlequin Enterprises Ltd., Toronto
    Deutsche Erstausgabe 2000 by CORA Verlag GmbH & Co. KG, Hamburg,
    in der Reihe TIFFANY, Band 901
    Fotos: shutterstock
    Erste Neuauflage by CORA Verlag GmbH & Co. KG, Hamburg,
    in der Reihe: TIFFANY EXKLUSIV, Band 6 (3) 2010
    Veröffentlicht im ePub Format im 08/2010 – die elektronische Ausgabe stimmt mit der Printversion überein.
    ISBN-13: 978-3-86295-065-2
    Alle Rechte, einschließlich das des vollständigen oder auszugsweisen Nachdrucks in jeglicher Form, sind vorbehalten.
    TIFFANY EXKLUSIV -Romane dürfen nicht verliehen oder zum gewerbsmäßigen Umtausch verwendet werden. Führung in Lesezirkeln nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages. Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine Haftung. Sämtliche Personen dieser Ausgabe sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind rein zufällig.
    Satz und Druck: GGP Media GmbH, Pößneck
    Printed in Germany
    Aus Liebe zur Umwelt: Für CORA -Romanhefte wird ausschließlich 100% umweltfreundliches Papier mit einem hohen Anteil Altpapier verwendet.
    Der Verkaufspreis dieses Bandes versteht sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
    Weitere Roman-Reihen im CORA Verlag:
    BACCARA, BIANCA, JULIA, ROMANA, HISTORICAL, HISTORICAL MYLADY, MYSTERY, TIFFANY HOT & SEXY, TIFFANY SEXY
CORA Leser- und Nachbestellservice
    Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! Sie erreichen den CORA Leserservice montags bis freitags von 8.00 bis 19.00 Uhr:
CORA Leserservice
Telefon
01805/63 63 65 *
Postfach 1455
Fax
07131/27 72 31
74004 Heilbronn
E-Mail
[email protected]
*14 Cent/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom;
    42 Cent/Min. aus dem Mobilfunknetz
     
    www.cora.de

Stephanie Bond
    Heißer Draht

1. KAPITEL
    Georgia Adams kaute an ihrem Daumennagel, während sie sich die Bedienungsanleitung ihres neuen Telefons laut vorlas, in der Hoffnung, dass die Worte beim dritten Mal einen Sinn ergaben. „Wenn Sie den Ziffernblock wählen, ist die Direktwahl blockiert. Wenn die Direktwahl aktiviert ist, ist auch die Freisprech-Option aktiviert, falls zuvor die automatische Anrufbeantwortungsfunktion gewählt wurde. Siehe auch Seite 38 B, Diagramm H.“ Georgia verzog den Mund und murmelte einen Fluch, der nicht in der Bedienungsanleitung stand. Allerdings beabsichtigte sie, den Hersteller anzurufen und vorzuschlagen, eine Seite mit Kraftausdrücken hinzuzufügen – sobald sie das piepende Telefon zum Funktionieren gebracht hatte.
    Sie drückte den Knopf, mit dem man die Programmierung löschte, zog die drei Kabel wieder heraus und begann die Broschüre mit den Eselsohren noch einmal von vorn zu lesen. Neunzig Minuten und sechs angeknabberte Fingernägel später bekam sie einen Wählton und stieß einen Triumphschrei aus. Sie vollführte einen Siegestanz auf ihrem Sisalläufer und pfefferte die Bedienungsanleitung durchs Zimmer. Sie landete neben dem Videorekorder, der nach drei Jahren noch immer zwölf Uhr anzeigte. Zum Glück hatten der Videorekorder und der Fernseher das Gewitter, das ihr Telefon lahmgelegt hatte, unbeschadet überstanden. Überzeugt, dass sie jeden Moment auf geheimnisvolle Weise die Möglichkeit verlieren würde, einen Anruf zu machen, ließ sie sich auf ihre harte Couch fallen und wählte die Nummer ihrer Freundin Toni.
    „Haus der

Weitere Kostenlose Bücher

Die Beschützerin
Die Beschützerin von Susanne Kliem