Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen

Silberband 061 - Terra im Brennpunkt

Titel: Silberband 061 - Terra im Brennpunkt
Autoren: Perry Rhodan
Ads
 
    Vorwort
    Dieser 61. Band der großen PERRY RHODAN-Bibliothek ist in mancher Beziehung heikel. Ziemlich große Bedenken habe ich auch jetzt, da ich diese Einleitung schreibe, bezüglich des enthaltenen Romans ›Schlachtfeld Erde‹.
    Nicht, daß der Autor Ernst Vlcek damit einen schlechten Roman abgeliefert hätte – im Gegenteil, der Band ist gut geschrieben. Doch der Inhalt kann so nicht unkommentiert stehenbleiben.
    Es ist die Rede von einem ›gespielten‹ Krieg auf der Erde, um die Schwarmgötzen zu verwirren. Im Verlauf dieser ›Scheinmanöver‹ werden immerhin (scharfe) Atombomben in die Weltmeere geschossen und (entschärfte) auf Städteattrappen abgefeuert. Abgesehen von der physischen Zerstörungskraft, strahlt es auch dabei immer noch, wenngleich weniger.
    Und das alles hat sich ein Perry Rhodan ausgedacht – der Perry Rhodan, der bekanntlich den Atomkrieg auf der Erde des späten 20. Jahrhunderts verhindert hat.
    Auf der Erde des ausgehenden 20. Jahrhunderts hätte dieser Perry Rhodan wahrscheinlich keine Chance gehabt, seinen Wahnsinnsplan durchzuführen; in der Zukunft des Jahres 3442 schon gar nicht. Es kann doch nicht angehen, daß die Weltmeere wider besseres Wissen (nämlich aus der eigenen Vergangenheit) nuklear verseucht werden, nur um den Götzen ein beeindruckendes Schauspiel zu liefern. Dazu wäre Perry normalerweise etwas Besseres als der gespielte Weltkrieg eingefallen.
    Was dazukommt, ist die Suggestion, daß, ohne die Möglichkeiten der 5-D-Technik, auf der Erde der Zukunft alles nur auf der Basis von Atomkraft funktionieren kann, von Atomzügen bis zu Atomautos und Atomöfen. Das ist nicht die Vision einer Zukunft, wie sie in der PR-Serie dargestellt (und meinetwegen: propagiert) wird. Die Atomkraft kann nicht die (einzige) Energiequelle der Zukunft sein, darin sind sich die Wissenschaftler einig. Ein solches Bild, wie es in diesem Roman (oder dem zugrundeliegenden Exposé) gezeichnet wird, ist irreal und gehört nicht in den PERRY RHODAN-Kosmos.
    Daß ich diesen Roman trotz größter Bedenken ins Buch aufgenommen habe (und zwar fast ungekürzt), hat einerseits damit zu tun, daß er ein Teil von Rhodans Psychospiel mit den Schwarmherren ist, dessen Herausnahme eine Lücke hinterlassen würde, und ich andererseits nicht das Recht habe, eine ›Zensur‹ auszuüben. Diese Zeilen zu schreiben erschien mir dennoch wichtig.
    Heikel im anderen Sinn mag dieses Buch sein für jene, die ihre Probleme mit dem – speziell Ewersschen – Humor haben. Wenn Tatcher a Hainu einen Zahnarzt aus dem 20. Jahrhundert mit in die Zukunft bringt, dann mögen sich manch einem die Haare sträuben. Ich gebe es zu: Ich fand diesen Gag (und den ganzen Roman) so köstlich, daß ich damit weit weniger Probleme hatte als … siehe oben.
    Man muß auch das Unmögliche einfach einmal mit einem zwinkernden Auge sehen dürfen, oder nicht?
    Die in diesem Buch enthaltenen Originalromane sind: Das Elixier der Götter (549) von Clark Darlton; Rückkehr ins Jahr 2000 (550) und Jenseits der Energiemauer (555) von H.G. Ewers; Menschheit im Test (551) und Der Sonnengigant (556) von William Voltz und Schlachtfeld Erde (552) von Ernst Vlcek.
    Ich danke allen, die auf ihre Weise zum Zustandekommen dieses Buches beigetragen haben, insbesondere den momentan überaus aktiven Fans, die bereits fleißig Anregungen für den kommenden Altmutanten-Zyklus geben: Keine Angst, er wird nicht ›unter den Teppich gekehrt‹.
    Horst Hoffmann

 
    Zeittafel

1971
Perry Rhodan erreicht mit der STARDUST den Mond und trifft auf die Arkoniden Thora und Crest.
1972
Mit Hilfe der arkonidischen Technik gelingen die Einigung der Menschheit und der Aufbruch in die Galaxis.
1976
Das Geistwesen ES gewährt Rhodan und seinen engsten Wegbegleitern die relative Unsterblichkeit.
2040
Das Solare Imperium ist entstanden und stellt einen galaktischen Wirtschafts- und Machtfaktor ersten Ranges dar. In den folgenden Jahrhunderten Bedrohungen durch die Posbi-Roboter und galaktische Großmächte wie Akonen und Blues.
2400
Entdeckung der Transmitterstraße nach Andromeda; Abwehr von Invasionsversuchen von dort und Befreiung der Völker vom Regime der Meister der Insel.
2435
Der Riesenroboter OLD MAN und die Zweitkonditionierten bedrohen die Galaxis. Nach Rhodans Odyssee durch M 87 Sieg über die Erste Schwingungsmacht.
2909
Während der Second-Genesis-Krise kommen fast alle Mutanten ums Leben.
3430
Um einen Bruderkrieg zu verhindern, läßt Rhodan das

Weitere Kostenlose Bücher

Barnabé Rudge
Barnabé Rudge von Charles Dickens
Leben bis zum Anschlag
Leben bis zum Anschlag von Elisabeth Rapp
i 6c56ccfa37c283bb
i 6c56ccfa37c283bb von Langley J.L
Picasso kann jeder
Picasso kann jeder von Martin Schuster
Der Blut-Pirat
Der Blut-Pirat von Jason Dark