Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Sharras Exil

Sharras Exil

Titel: Sharras Exil
Autoren: Marion Zimmer Bradley
Ads
 

     
    ZUM BUCH:
    Darkover, die Welt unter der blutigen Sonne, ist wiederum der Schauplatz dieses neuen Romans von Marion Zimmer Bradley. An ihren bislang größten Erfolg“,Hasturs Erbe“ (Moewig-SF Bd. 3515), in direkter Folge anknüpfend, schildert die Autorin die Heimkehr der gefährlichen, legendären Matrix Sharra nach Darkover. Diese letzte verbliebene Waffe aus dem Zeitalter des Chaos in ihrer Verkörperung als von Flammen umzüngelte, in Fesseln gelegte Frau ist eine Gefahr für die gesamte Zivilisation auf Darkover. Denn Sharra hat schon einmal Darkovers Kultur beinahe vollständig zerstört …
     
    Lew Alton war stets ein Wanderer zwischen zwei Welten: Seine Mutter war Terranerin, sein Vater Darkovaner, und weder die eine noch die andere Seite akzeptiert ihn. Gerade diese Rolle versetzt Alton zugleich jedoch in die Lage, beide Seiten wirklich voll zu verstehen. Diese Situation ist auch anderen bewußt. Geheimnisvolle Mächte greifen nach ihm und veranlassen ihn, mit dem legendären Schwert der Sharra-Matrix aus seinem terranischen Exil nach Darkover zurückzukehren. Das Schwert soll in einer gewaltigen Schlacht über das Schicksal von Darkover entscheiden … Obwohl Das Schwert des Aldones in einzelnen Teilen von der Autorin später neugestaltet und der Neufassung von Die blutige Sonne zugeordnet wurde, ist der Roman ein interessantes Dokument für alle, die sich für die Ursprünge der Serie interessieren. Und natürlich ist er unverschämt spannend …
     
     

    ZUR AUTORIN:
    Marion Zimmer Bradley, Jahrgang 1930, entdeckte ihre Liebe zur Science Fiction-Literatur bereits im Alter von 16 Jahren. Ihre erste eigene Story erschien 1953 in dem Magazin VORTEX SF, und schon ihr erster Kurzroman BIRD OF PREY (1957) war nicht nur ein Volltreffer – er legte auch den Grundstein für den großangelegten Zyklus um DARKOVER, den Planeten der blutroten Sonne, mit dem die Autorin zu Weltruhm gelangte.
    Mit zunehmendem Erfolg und der damit verbundenen Selbständigkeit, dem Zwang zur SF-Massenproduktion entronnen, konnte Marion Zimmer Bradley die Qualität ihrer Romane immer weiter verbessern und auf die Probleme eingehen, die ihr am Herzen liegen – so die Stellung der Frau in der SF und die Beziehungen der Geschlechter unter völlig neuen Bedingungen. Heute ist Marion Zimmer Bradley die mit Abstand bekannteste, erfolgreichste und beliebteste SF-Autorin der Welt. Um ihre DARKOVER-Romane hat sich längst ein regelrechter Kult gebildet, der auch in Deutschland immer mehr Anhänger gewinnt.
     
     
    Der Darkover-Zyklus ist Marion Zimmer Bradleys berühmteste Schöpfung und im Grenzbereich zwischen Science Fiction und Fantasy angesiedelt. In bislang 15 Romanen widmete sich die Autorin vor allem dem Gegensatz zwischen einer mittelalterlich anmutenden Kultur, begründet von gestrandeten Kolonisten, und der hochtechnisierten irdischen Enklave, die nach der Neuentdeckung des Planeten dort errichtet wurde. Der weltweit enorm erfolgreiche Darkover-Zyklus ist in Amerika bei den Lesern so populär, daß bereits eigene Clubs und Fan-Magazine existieren. Weitere Darkover-Romane bei Moewig: „Hasturs Erbe“ (Bd. 3515)“,Der verbotene Turm’’ (Bd. 3553), „Die Zeit der Hundert Königreiche“ (Bd. 3584), „Die blutige Sonne“ (Bd. 3572). Andere Romane von Marion Zimmer Bradley: „Die Jäger des Roten Mondes“ (Bd. 3528), „Die Flüchtlinge des Roten Mondes“ (Bd. 3540), „Reise ohne Ende“ (Bd. 3548).
     
    „Marion Zimmer Bradley gehört zu den ganz Großen.“
    (Theodore Sturgeon)



 
    MARION ZIMMER
    BRADLEY
     
    SHARRAS EXIL
     
    Herausgegeben von Hans Joachim Alpers
     

 
    MOEWIG Band Nr. 3613
    Moewig Taschenbuchverlag München/Rastatt
     
    Titel der Originalausgabe: Sharra’s Exile
    Aus dem Amerikanischen von Rosemarie Hundertmarck
    Copyright © 1981 by Marion Zimmer Bradley
    Copyright © der deutschen Übersetzung 1983
    by Arthur Moewig Verlag Taschenbuch GmbH, Rastatt
    Umschlagillustration: David Higgins / Schlück
    Umschlagentwurf und -gestaltung: Franz Wöllzenmüller, München
    Redaktion: Hans Joachim Alpers
    Verkaufspreis inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer
    Auslieferung in Österreich:
    Pressegroßvertrieb Salzburg, Niederalm 300, A-5081 Anif
    Printed in Germany 1983
    epub by Brrazo 09/2013
    Druck und Bindung: Mohndruck Graphische Betriebe GmbH, Gütersloh
    ISBN 3-8118-3613-7

 
    Für Walter Breen, dessen Wissen über das
Darkover-Universum unglaublich umfassend ist, und für unseren Sohn Patrick

Weitere Kostenlose Bücher

JULIA HOCHZEITSBAND Band 19
JULIA HOCHZEITSBAND Band 19 von JILL MARIE LANDIS JACKIE BRAUN JO LEIGH
Die Meute
Die Meute von David Fisher
Das Gluehende Grab
Das Gluehende Grab von Yrsa Sigurdardottir
Schweizer Ware
Schweizer Ware von Roger Aeschbacher
Lügenbeichte
Lügenbeichte von Beate Dölling