Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Minztee bis Maori Tatoo! Mit dem Rucksack um die Welt

Minztee bis Maori Tatoo! Mit dem Rucksack um die Welt

Titel: Minztee bis Maori Tatoo! Mit dem Rucksack um die Welt
Autoren: Carolina Veranen-Phillips
Ads
Job zu finden, den ich suchte. Sobald ich zurückkam, bemühte ich mich eine medizinische Vertreterin zu werden; aber stattdessen akzeptierte ich eine Stelle als eine ‘stable isotopes’ Verkäuferin für eine kleine britische Firma mit all den Extras, die diese Position mit sich brachte. Es hatte sich gelohnt, ein ganzes Jahr zu reisen und nur für fünf Monate zu kämpfen, bevor ich wieder zurück im Leben war! “Erwarte das Unerwartete!”, dachte ich …
    Diese ganze Erfahrung, des Um-die-Welt-Reisens half mir, neue Teile von mir zu erwecken, die in mir schlummerten, mich selbst besser zu verstehen und gab mir eine Idee, wo ich jetzt in der Gesellschaft stehe. Obwohl ich in unsere Gesellschaft integriert bin, akzeptiere ich ihre Regeln nicht vollständig, ihre Art Leute zu konditionieren und die Wichtigkeit von Schuld und Schuldfähigkeit in unserem System. Wir konzentrieren uns darauf, am Morgen aufzuwachen, arbeiten zu gehen, wieder nach Hause zu kommen, zu essen und ins Bett zu gehen, dass wir es vergessen haben, uns jeden Tag einige Minuten Zeit zu nehmen, um uns das größere Bild anzusehen oder Zeit mit Entspannen und Tiefdurchatmen zu verbringen. Haben wir die Worte Liebe, Freiheit, Respekt, Vertrauen und Frieden vergessen? Oder ist es zu naiv, immer noch an diese Worte zu glauben und die Symbole, die sie repräsentieren?

II                   Zweiter Epilog
    Zwei Jahre später traf ich Guy in Barcelona nur einen Tag vor Silvester. Er war von Sydney nach London gereist, um Zeit mit seinem Freund Dave zu verbringen. Wie mein Bruder und ich, hatten sie in letzter Minute beschlossen, Silvester in Barcelona zu feiern. Interessanterweise hatte ich Audrey, einer alten Freundin von mir, bevor ich nach Barcelona fuhr, gesagt, dass ich das Gefühl hatte, dass ich ‘den Mann meines Lebens’ in Barcelona treffen würde. Sie schaute mich sehr überrascht an. “Wirklich? Woher weißt du das?” Ich erwiderte: “Ich weiß nicht. Ich fühle es einfach!”
    Drei Monate später zog Guy von Australien nach Reading in Berkshire, wo ich zu der Zeit lebte und wurde einige Jahre später mein Ehemann und der Vater meiner Kinder.
    Ich traf Guy nicht während meiner Reise. Es wäre witzig gewesen, wenn es so gewesen wäre, weil es ein viel besseres Ende für mein Buch gewesen wäre! Ich traf Guy zu einer Zeit, wo ich endlich bereit war, jemanden kennen zu lernen. Und ich bin so froh, dass ich so lange wartete, ihn zu treffen, weil er mir alles gegeben hat, was ich jemals von einem Mann erwartete habe. Ich liebe ihn. Er ist attraktiv, sexy, clever, höflich, hilfsbereit, es macht Spaß, Zeit mit ihm zu verbringen und am allerwichtigsten, er ist ‘Mister Right’! Endlich habe ich ihn gefunden!



Weitere Kostenlose Bücher

0192 - Vorm Sterben einen Drink
0192 - Vorm Sterben einen Drink von Vorm Sterben einen Drink
Schloß Gripsholm
Schloß Gripsholm von Kurt Tucholsky