Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen

Keine Zeit und trotzdem fit

Titel: Keine Zeit und trotzdem fit
Autoren: Gert von Kunhardt
Ads
7
    8
    7
    8
    false
    |4| Alle Ratschläge und Übungen in diesem Buch wurden von den Autoren sorgfältig recherchiert und in der Praxis erprobt. Weder die Autoren noch der Verlag haften für Schäden, die aus der Befolgung der in diesem Buch gegebenen Ratschläge resultieren.

    Für Philipp, Felix, Saskia, Jule und Ira

|7| Vorwort von Werner Tiki Küstenmacher
    Liebe Leserin, lieber Leser,
    wenn Sie dieses Buch in die Hand genommen haben, sind Sie mit einer Wahrscheinlichkeit von etwa 90 Prozent keine Sportskanone. Sie haben vielleicht schon des Öfteren gute Vorsätze gefasst: jeden Tag Morgengymnastik, abends Joggen, dreimal die Woche ins Fitness-Studio – doch dann kam der normale Alltag mit seinen tausend großen und kleinen Anforderungen, und da war beim besten Willen kein Platz für Fitnesstraining in Ihrem dicht gedrängten Zeitplan. Oder Sie gehören zu den Menschen, die sich nicht den Luxus leisten können, alles liegen zu lassen und sich Zeit zu nehmen für den eigenen Körper und dessen Ertüchtigung, denn Sie haben eine große Familie oder einen sehr fordernden Beruf. Oder Sie sind ein Geistesmensch, der sich ausgesprochen schwer tut mit sturem Gestrampel und dumpfem Gewichtestemmen.
    Wie auch immer: Hier sind Sie richtig. Willkommen in der Welt der eher bewegungsarmen Durchschnittsmenschen! Für Menschen wie uns haben Gert und Marlén von Kunhardt ein Herz.
    Gesundheitstrainer erzeugen bei mir häufig ein schlechtes Gewissen – nicht so die Kunhardts. Als ich 2001 das Buch
simplify your
life
schrieb, habe ich in dem Kapitel »Vereinfachen Sie Ihre Gesundheit« die Grundideen der Kunhardtschen Methode vorgestellt, weil sie geradezu vorbildlich dem simplify-Grundgedanken entsprechen: von jedem jederzeit umsetzbar. Die genial einfachen Übungen lassen sich in jedem Tagesablauf unterbringen, auch in extremen Stressphasen |8| . Ich habe es selbst ausprobiert und war von Anfang an begeistert. Mittlerweile machen meine Unterschenkel fast automatisch die Minuten-Übungen, wenn ich in einer Sitzung hocke, Auto fahre oder fernsehe. Der Erfolg ist spürbar: kaum noch Verkrampfungen und deutlich weniger Müdigkeit nach langem Sitzen.
    Der enorme Erfolg von
simplify your life
hat viele Eltern. Gert und Marlén von Kunhardt gehören entscheidend mit dazu. An dieser Stelle ein herzhaftes Dankeschön dafür!
    Natürlich wären, ginge es nach den Orthopäden, jeden Tag zwei Stunden intensive Bewegung optimal. Dazu die Stunde Meditation, die einem von den spirituellen Lehrmeistern empfohlen wird. Und die Zeit für die intensiven Gespräche mit Partner, Kindern, Freunden, die uns die Therapeuten ans Herz legen. Und die Zeit des langsamen Genießens, für die sich die Verfechter von slow food und Entschleunigung stark machen. Wir ersticken an solchen Maximalforderungen. Alle sind sie herzlich gut gemeint. Doch das ist, wie man weiß, häufig das Gegenteil von gut. Denn wer sieht, was er eigentlich alles leisten müsste, gibt häufig ganz auf – und tut dann nicht einmal mehr das, wozu er durchaus fähig wäre.
    So gesehen geht es in diesem Buch um weit mehr als nur um Bewegung und körperliche Fitness. Es geht um das Prinzip der kleinen Schritte, um das Wiederfinden des menschlichen Maßes. Wir können Gesundheit nicht erzwingen. Wir können sie uns nur durch ein gutes Verhältnis zu unserem Körper schenken lassen. Das bedeutet, diesen wunderbaren Körper zu mögen, ihn gut zu behandeln und klug mit ihm umzugehen.
    Genau das lernt man in diesem Buch. Meinen Glückwunsch, dass Sie es in die Hand genommen haben. Blättern Sie um und legen Sie los! Viel Freude dabei wünscht

    Werner Tiki Küstenmacher
, im Sommer 2007

9
    16
    9
    16
    false
|9| Neuer Schwung für Ihr Leben

    Es ist vielleicht unser größter Fehler,
mehr darauf zu achten,
dass die Altersversorgung stimmt,
als darauf,
dass wir später auch gesund genug sind,
davon zu profitieren.
    Dieses Buch richtet sich an Menschen, die über der beruflichen Anforderung die eigene Gesundheit vernachlässigt haben, aber trotzdem leistungsfähig bleiben wollen. Bei dem Versuch, ein gesundheitlich optimales Leben zu führen, stoßen wir bei Teilnehmern unserer Seminare stets auf eine zentrale Schwierigkeit: »Ich weiß, dass ich mich mehr bewegen müsste, schaffe es aber irgendwie nicht! Und wenn ich dann doch gestartet bin, habe ich nach drei Monaten die Lust verloren.« Die meistgenannten Hindernisse für ein gesundes Leben sind:
»Ich müsste mehr tun, aber ich weiß nicht,

Weitere Kostenlose Bücher

1696 - Blutbeute
1696 - Blutbeute von Jason Dark
0231 - Der Tod spielt auf im Treppenhaus
0231 - Der Tod spielt auf im Treppenhaus von Der Tod spielt auf im Treppenhaus
Hungry for Love
Hungry for Love von Ashley Bloom