Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Insel der Freibeuter

Insel der Freibeuter

Titel: Insel der Freibeuter
Autoren: Alberto Vazquez-Figueroa
Ads
Buch
    Auf der Karibikinsel Juan Griego kommt es im 17. Jahrhundert zu Span-nungen: Unter der Führung von Miguel Heredia setzen sich die Bewohner, zumeist arme Perlenfischer, zur Wehr gegen die hohen Steuern, die ihnen auferlegt werden. Der spanische Statthalter Hernando Pedrarias Gotarredona begibt sich persönlich an den Schauplatz, um für Ruhe und Ordnung zu sorgen – ein Auftritt, der für Miguel höchst unerfreuliche Folgen hat.
    Denn seine Ehefrau Emiliana, geblendet vom Reichtum und der Macht des einflußreichen Spaniers, verläßt ihre Familie und folgt Hernando. Wenig später geraten Miguel und sein Sohn Sebastian auf das Schiff des berüchtigten Piraten Jacare Jack, eines kauzigen Schotten, der es durch Überfälle auf spanische Handelsflotten zu einem ansehnlichen Vermögen gebracht hat.
    Jack findet Gefallen an dem klugen und furchtlosen Jungen und ernennt ihn nach einiger Zeit zu seinem Nachfolger. Als frischgebackener Jacare Jack ist es Sebastians erste Tat, eine Gruppe Afrikaner zu befreien, die als Sklaven nach Jamaika verkauft werden sollten. Und hinter dem Sklavenhandel steht, wie Sebastian erfährt, niemand anders als der Verführer seiner Mutter! Der junge Pirat setzt alles daran, dem verhaßten Schurken das Handwerk zu legen. Doch Hernando ist ein kaltblütiger und grausamer Gegner, und als er erkennen muß, wie gefährlich ihm Sebastian und dessen unerschrockene Schwester Celeste werden, sinnt er auf Rache…
    Autor
    Alberto Vazquez-Figueroa, 1936 in Santa Cruz de Tenerife geboren, verbrachte einen großen Teil seiner Kinder- und Jugendjahre in Marokko.
    Nach seinem Studium in Madrid arbeitete er als Auslandskorrespondent in Afrika und Südamerika. Vazquez-Figueroa, der neben seinen journalisti-schen Arbeiten zahlreiche Romane und Sachbücher veröffentlicht hat, lebt heute in Spanien.
    Bereits bei Goldmann erschienen:
    Bora Bora. Roman (43357) Santa Maria. Roman (42193) ■ Die Gärten der Königin. Roman (41564) • Oceano. Roman (9701) Maradentro. Roman (41226) • Die Kinder von Bogota. Roman (42807) Ebano. Roman (9181)
    • Nacht über Panama. Roman (9907) · Tuareg. Roman (9141)

ALBERTO

    VAZQUEZ-FIGUEROA

    Insel der Freibeuter

    Roman
    Aus dem Spanischen von Wolfgang Rössig

GOLDMANN
    Die Originalausgabe erschien 1996 unter dem Titel »Piratas«
    bei Plaza & Janes Editores, S. A. Barcelona
    Umwelthinweis:
    Alle bedruckten Materialien dieses Taschenbuches sind chlorfrei und umweltschonend. Das Papier enthält Recycling-Anteile.
    Der Goldmann Verlag ist ein Unternehmen der Verlagsgruppe Bertelsmann Originalausgabe 4/98
    Copyright © 1996 by Alberto Vazquez-Figueroa Copyright © der deutschsprachigen Ausgabe 1998 by
    Wilhelm Goldmann Verlag, München
    Umschlaggestaltung: Design Team München
    Umschlagfoto: AKG, Berlin
    Redaktion: Astrid Roth
    Satz: DTP Service Apel, Hannover
    Druck: Eisnerdruck, Berlin
    Verlagsnummer: 43736 CN Herstellung:
    Heidrun Nawrot
    Made in Germany
    ISBN 3-442-43736-9
    Sebastian Heredia Matamoros erblickte das Licht
    der Welt an der Costa del Crepúsculo. Die friedliche Meeresbucht mit den weiß getünchten Hütten des
    Fischerdörfchens Juan Griego, über dem die düstere Festung La Galera aufstieg, wurde damals wegen
    ihrer herrlichen Sonnenuntergänge so genannt. Die Bucht lag im Nordosten der kleinen Insel Margarita, die schon zu Zeiten von Kolumbus berühmt
    war, da man hier die schönsten Perlen der Welt aus dem kristallklaren Wasser holte.
    Wie fast alle Dorfbewohner, so tauchte auch Seba-
    stiáns Vater Miguel Heredia Ximénez in die schwin-delnden Tiefen hinab, um nach Austern zu suchen.
    Abend für Abend ruinierte sich dann seine Frau
    Emiliana Matamoros die Hände dabei, wenn sie die
    rauhen Muschelschalen in der Hoffnung knackte,
    darin einen perlmuttschimmernden Schatz zu finden, der die Not der Familie lindern würde.
    Von seinem achten Geburtstag an begleitete Seba-
    stian Heredia Matamoros seinen Vater aufs Meer
    hinaus. Seine Hauptaufgabe bestand darin, etwas
    zum Abendessen zu angeln und gleichzeitig aufzu-
    passen, daß sich keine Haie anpirschten, die seit jeher die schlimmsten Feinde der rastlosen Taucher waren.
    Nach der Heimkehr durfte er mit seinen Freunden
    am Strand spielen, doch kaum war das unvergleich-
    lich flammende Abendrot Margaritas in tiefes
    Schwarz übergegangen, setzte er sich an einen grob gehauenen Tisch, um beim Schein einer Kerze aus
    Schildkrötenwachs zu lernen und dabei sanft die
    Wiege seiner Schwester Celeste zu

Weitere Kostenlose Bücher

Die Crock-Expedition
Die Crock-Expedition von J. T. McIntosh
Lichtspur
Lichtspur von Chris Moriarty
Für immer tot
Für immer tot von Bernhard Aichner