Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen

Herzattacken

Titel: Herzattacken
Autoren: Jennifer Apodaca Christine Heinzius
Ads
1
    Als ich herausfand, dass mein verstorbener Mann mich betrogen hatte, wurde es schwieriger, mich zu rächen.
    Aber nicht unmöglich.
    Nach einer Nacht mit Margheritas und meiner besten Freundin, Angel, fielen mir Vergeltungsmaßnahmen ein. Ich verkaufte das komplett restaurierte, klassische 1964er Mustang Cabrio des betrügerischen Schweins. Trent Shaw hatte seine zwei restaurierten Oldtimer geliebt, aber eine besondere Vorliebe für den Mustang gegenüber dem zweisitzigen, außen weißen und innen roten T-Bird von 1957 gehabt. So besonders, um unter dem Reserverad ungefähr ein Dutzend Slips zu verstecken.
    Es waren nicht meine Slips. Damals war ich eine Hausfrau mit großen, weißen Baumwollschlüpfern. Die Unterhosen, die im Mustang versteckt waren, gehörten zu der Sorte billiges Flittchen.
    Ich bin keine Matrone mit weißer Baumwolle mehr. Mit dem Erlös aus dem Verkauf des Mustangs habe ich mir das aktuellste Modell neuer Brüste und Taekwando-Stunden gegönnt. Eine Frau mit einem frechen, neu gekauften Busen Körbchengröße C, muss ihre Investition auch verteidigen können.
    Kurz gesagt, der Fund dieser Slips im Mustang war der Anfang meiner Umwandlung in eine neue Frau. Nachdem ich meinen beiden Söhnen die neuesten, hirnerweichenden
Nintendo-Spiele gekauft hatte und ein knochenbrecherisches Trampolin, verwendete ich das restliche Rachegeld aus dem Verkauf des Mustangs, um meine langen Kleider gegen Miniröcke einzutauschen. Aber zu so langen, entblößten Beinen passten diese altjüngferlichen, grauen Strähnen in meinen Haaren nicht mehr, also wurde ich blond.
    Die letzte Phase meines Margherita-geschwängerten Racheplans vervollständigte ich diesen Morgen, als ich mit dem beeindruckenden, altmodischen Thunderbird fuhr, an dessen Lenkrad mich mein Slips sammelnder Mann nie gelassen hatte. Ich trug einen oberschenkellangen, hellgrünen Rock, eine enge, schwarze Seidenbluse und ein paar schwarze Sandalen mit hohen Absätzen. Ich lehnte mich vor und drehte einen alten Beach Boys Song lauter. Auf dem Weg durch die Stadt fuhr ich auf die zweitwichtigste Sache in meinem Leben zu - auf meine Karriere.
    Ich bin jetzt eine Geschäftsfrau. So etwas in der Art jedenfalls. Der Parkplatz meiner Firma besteht aus einer einzelnen Reihe in der Mission Trail Street in Lake Elsinore, Kalifornien. Er war kaum groß genug, damit zwei Wagen aneinander vorbeikommen konnten. Die Geschäftsräume befinden sich in einem heruntergekommenen Gebäude, zusammen mit einem Spirituosenladen, einem Blumenladen, einem Geschäft für Baseballkarten, einem für Strand- und Fahrradkram, einer Wahrsagerin und einem Juwelier, bei dem man klingeln muss, um eingelassen zu werden. Okay, vielleicht sind sie nicht so elegant, aber die Geschäftsräume Nummer 107 gehören mir allein: HEART MATES.
    Eine Partnervermittlung.
    Nach Trents vorzeitigem Abgang habe ich sie mit dem
Geld der Versicherung gekauft, vor dem Fund des Haufens Slips, an denen jeweils ein Post-it-Zettel mit einer Bewertung der Trägerin hing. Erstklassig. Als ich immer noch an Liebe, Romantik, Seelenverwandtschaft und all das glaubte. Trent und ich hatten uns über dieses Institut kennen gelernt, und als es nach seinem Tod zum Verkauf stand, habe ich es gekauft. Sagen wir einfach, dass meine guten, alten, weißen Baumwollschlüpfer ein bisschen eng wurden.
    Jetzt, da mich meine fehlgeleiteten, romantischen Erinnerungen nicht mehr fest im Griff hatten, hatte ich Pläne und Träume. Heart Mates erfolgreich zu leiten war wichtig für mich. Die Tatsache, dass mein Eheleben eine einzige Lüge gewesen war und die gesamte Stadt gewusst hatte, dass mein Ehemann eine betrügerische Laus war, nur ich selbst nicht, bedeutete, dass ich etwas zu beweisen hatte. Der Kauf von Heart Mates würde nicht noch ein Fehler in einer ganzen Serie sein.
    Ich stieg aus dem Wagen und ging zur Tür. Eines Tages, wenn ich richtig erfolgreich wäre, würde mir das gesamte Gebäude gehören und nicht bloß eine einzige, heruntergekommene Wohnung. Romantik war eine Illusion, eine, die ich meinen Kunden verkaufen wollte. Die Wände der langen Flure würden in romantischem Altrosa gestrichen und die Füße meiner Kunden in einem knöchelhohen, rosa Teppich einsinken. Leise Liebeslieder würden verstörte und einsame, liebeshungrige Seelen beruhigen. Gut ausgebildete Angestellte würden sich lautlos und effektiv bewegen und die zukünftigen Kunden dazu bringen, bei uns zu unterschreiben. Heart Mates würde für

Weitere Kostenlose Bücher

Mir schmeckts wieder
Mir schmeckts wieder von Claudia Menebroecker , Joern Rebbe , Udo Keil
Bronwyn Jameson
Bronwyn Jameson von deine Küsse ... unwiderstehlich Deine Lippen