Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Ex en Provence

Ex en Provence

Titel: Ex en Provence
Autoren: Elke Ahlswede
Ads
Anwesen bei seinem Termin mit dem Innenarchitekten zu beraten – in Fragen des guten Geschmacks natürlich.

 
    Dank

    J’aimerais d’abord remercier Pauline pour son aide lors de la rédaction de ce livre, pour son soutien dans de multiples domaines tout au long de ces années et pour les nombreux moments passés ensemble à tant s’amuser. Un grand merci aussi à Anne-Sophie, Agnes, Laurence, Maguy et Sabine, mes très chères amies qui ont toutes tellement d’humour et qui m’ont tant appris.
    (Ein herzlicher Dank vor allem an Pauline für ihre Unterstützung bei diesem Buch, für ihren Nachhilfeunterreicht über Jahre hinweg und für die vielen Gelegenheiten, bei denen wir uns zusammen bestens amüsiert haben. Ein großes Dankeschön zudem an meine ebenfalls überaus geschätzten Freundinnen Anne-Sophie, Agnes, Laurence, Maguy und Sabine, die alle wunderbar humorvoll sind und mir so viel beigebracht haben.) ((Merci, Pascale!))
    Auch Ulrike ein ganz großes »merci«, für die vielen französischen Einsichten bei so manchem »bière blonde«.
    Übrigens: Französinnen trinken in der Öffentlichkeit kein Bier. Elke (23:59, 31. März)
    Ein herzliches Dankeschön an Gerke Haffner und Cathrin Wirtz, für Rat und Tat.
    Schließlich ein ganz besonderer Dank meiner Familie für Geduld und sehr französische Gelassenheit.
     
    PS: Ich entschuldige mich bei allen Ex, Smartphone-Besitzern, Babysittern, Tagesmüttern, Schuldirektorinnen, Bürgermeistern, Entenfahrern, Zwillingsschwestern etc., die in diesem Buch vielleicht nicht so gut weggekommen sind. Zum Glück kenne ich niemanden persönlich, der so ist.

 
    Über die Autorin

    Elke Ahlswede hat nach der Universität in den USA und Hamburg die Henri-Nannen-Schule besucht und anschließend mehrere Jahre in Deutschland als Journalistin gearbeitet. Inzwischen lebt sie mit ihrer Familie in Frankreich, wo auch schon ihre Romane MAMA.COM , [email protected] und [email protected] entstanden sind. In EX EN PROVENCE gibt sie Einblick in die Tricks der Französinnen, die sie als Insider inzwischen voll durchschaut hat. Im Kulturkampf zwischen Haute Couture und Wohlfühl-Jeans, Petits Fours und Müsliriegeln steht es bei ihr persönlich noch unentschieden.

Weitere Kostenlose Bücher

Martin Eden
Martin Eden von Jack London
434 Tage
434 Tage von Anne Freytag