Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Die Kunst, anders zu leben

Die Kunst, anders zu leben

Titel: Die Kunst, anders zu leben
Autoren: Chris Guillebeau
Ads
Prolog
    Wenn Sie in Ihrer Kindheit etwas tun wollten, was Ihren Eltern oder Lehrern nicht gefiel, hat man Sie vielleicht gefragt: »Wenn alle anderen von der Brücke springen, würdest du es deshalb doch auch nicht tun, oder?« Damit ist gemeint, dass es keinen Sinn hat, eine Dummheit zu begehen, nur weil alle anderen es tun. Die Logik dahinter lautet: Denke lieber selbst, statt dich der großen Masse der Menschen anzuschließen.
    Das ist gar kein so schlechter Ratschlag, auch wenn er manchmal eher dazu missbraucht wird, Kontrolle auszuüben, als Menschen zu selbstständigem Denken anzuregen. Doch irgendwann sind Sie erwachsen, und dann sieht die Sache plötzlich ganz anders aus: Jetzt erwarten die Leute von Ihnen, dass Sie sich genauso verhalten wie sie. Und wenn Sie sich weigern, werden manche Ihrer Mitmenschen darauf ziemlich irritiert oder vielleicht sogar verärgert reagieren. Es sieht fast so aus, als würden sie Sie jetzt fragen: » Schließlich springen alle Leute von der Brücke. Warum tust du es dann nicht auch? «
    Mit diesem Buch will ich Ihnen helfen, die altbekannte Botschaft aus Ihrer Kindheit in Ihrem Erwachsenenleben anzuwenden. Zum Teufel mit den Leuten, die von der Brücke springen. Treffen Sie Ihre eigenen Entscheidungen. Leben Sie Ihr eigenes Leben.
    Stellen Sie sich ruhig in jeder Situation die Frage »Warum?«, so wie ein dreijähriges Kind. Das wird Ihnen helfen, nicht von der Brücke zu springen, ohne sich vorher zumindest Gedanken über die Alternativen gemacht zu haben. Immer wenn Sie sich mit einer Forderung, Verpflichtung oder Erwartung konfrontiert sehen, die Ihnen nicht gefällt, sollten Sie genau überlegen, was für Gründe und Motive wohl dahinterstecken.
    Und wenn man Ihnen auf die Frage »Warum?« antwortet: »Weil das nun mal so gemacht wird«, dann wissen Sie, dass die Brücke in allernächster Nähe auf Sie wartet. Mit diesem Dilemma werden Sie tagtäglich konfrontiert – im Berufsleben, in Ihren Beziehungen und auch bei den unzähligen Entscheidungen, die Sie jeden Tag treffen müssen. Gegen die ständige Gegenwart der Brücke und die Erwartungen Ihrer Mitmenschen können Sie nichts tun. Aber ob Sie springen oder nicht, das ist einzig und allein Ihre Entscheidung.
    Der Ratschlag, den die Erwachsenen Ihnen in Ihrer Kindheit gaben, war vollkommen richtig – auch wenn sie sich oft selbst nicht daran gehalten haben. Warum soll man von der Brücke springen, nur weil alle anderen es tun? Stattdessen sollten Sie lieber vom Geländer zurücktreten, sich umdrehen und weggehen – neuen Abenteuern entgegen, die Ihnen bisher immer nur als vage Ideen im Kopf herumschwirrten. Und Sie können auch anderen Leuten helfen, der Brücke den Rücken zu kehren – oder die Spielregeln, die Sie überhaupt dorthin gebracht haben, über den Haufen werfen. Ihnen stehen unbegrenzte Möglichkeiten offen; doch zunächst einmal müssen Sie sich bewusst dafür entscheiden, anders zu denken als andere Menschen.

Es ist schließlich Ihr Leben. Warum also stellen Sie nicht Ihre eigenen Spielregeln dafür auf? Damit können Sie nicht nur sich selbst etwas Gutes tun, sondern gleichzeitig auch anderen Menschen helfen. Die ersten vier Kapitel dieses Buches sollen Ihnen dabei als Starthilfe dienen.
KAPITEL 1
Schlafwandler und die ­lebendige Welt
    Die meisten Menschen führen ein Leben in stiller Verzweiflung und werden zu Grabe getragen, während ihr Lied immer noch in ihnen schlummert.
    – HENRY DAVID THOREAU
    Mit diesem Buch möchte ich Sie zum Umdenken anregen – und zwar sowohl im Hinblick auf Ihr Leben als auch auf Ihre Arbeit. Diese innere Wandlung wird Ihnen vor allem dann zugute kommen, wenn Sie sich gerade in einer Lebensphase befinden, in der Veränderungen anstehen. Doch auch wenn sich bei Ihnen momentan keine größeren Entscheidungen am Horizont abzeichnen, Sie aber dennoch nach einer Gelegenheit suchen, irgendetwas in Ihrem Leben anders zu machen als bisher, kann dieses Buch Ihnen weiterhelfen. Und wenn Sie das Gefühl haben, irgendwie festgefahren zu sein, und schon immer gedacht haben, dass »doch eigentlich noch mehr am Leben dran sein muss«, ist mein Buch ebenfalls genau das Richtige für Sie.
    Auf Ihrem Weg zur Nonkonformität werden Ihnen die verschiedensten Menschen begegnen. Manche werden Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen; andere werden nichts unversucht lassen, um Sie davon abzuhalten. In diesem Buch verrate ich Ihnen, wie Sie mit den richtigen Leuten in Kontakt treten und sich für

Weitere Kostenlose Bücher

Psychopath
Psychopath von Keith Ablow
267 - Die Götter des Olymp
267 - Die Götter des Olymp von Oliver Fröhlich