Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Coretta & Martin Luther King - eBook - Vivian, O: Coretta & Martin Luther King - eBook

Coretta & Martin Luther King - eBook - Vivian, O: Coretta & Martin Luther King - eBook

Titel: Coretta & Martin Luther King - eBook - Vivian, O: Coretta & Martin Luther King - eBook
Autoren: Octavia Vivian
Ads
Einführung
    Sehr viele Bücher über die amerikanische Bürgerrechtsbewegung und ihre führenden Persönlichkeiten sind von Menschen geschrieben worden, die an unserem Freiheitskampf nicht beteiligt waren. Es ist nicht verwunderlich, dass diese Werke in Bezug auf Genauigkeit, Blickrichtung und Interpretation zu wünschen übrig lassen. Aus diesem Grund habe ich immer dazu ermutigt, dass Menschen, die mit unserer Bewegung vertraut sind, Bücher schreiben, durch die unsere Freiheitsbewegung und die Führer, die ihr zu so großem historischem Erfolg verholfen haben, beleuchtet werden. Zu diesen Büchern gehört Coretta & Martin Luther King von Octavia Vivian. Die Autorin war selbst eine liebe Freundin meiner Mutter Coretta Scott King und hat die amerikanische Bürgerrechtsbewegung sehr stark und sehr tatkräftig unterstützt.
    Octavia Vivians einzigartige Biografie meiner Mutter lebt vom besonderen Einfühlungsvermögen der Autorin, das aus gemeinsamen Erfahrungen entsteht. Genau wie Coretta Scott King war Octavia Vivian selbst als Aktivistin tätig. Sie war an den Demonstrationen in Nashville beteiligt und gehörte zu den ersten afroamerikanischen Gästen in einem Kaufhausrestaurant in der Innenstadt. Wie Coretta Scott King war auch sie die Ehefrau, Partnerin und Mitarbeiterin eines heldenhaften Anführers der Bürgerrechtsbewegung – ihr Mann ist Pastor C.T. Vivian. Und wie meine Mutter war sie ebenfalls Mutter einer Schar von aktiven, energiegeladenen Kindern, während sie ihren einzigartigen Beitrag für Freiheit und Gleichheit in Amerika leistete.
    Das Buch, das Sie vor sich haben, ist ein außergewöhnlich einfühlsamer und genauer Bericht über das Leben meiner Mutter. Coretta Scott King war eine bedeutende Amerikanerin, die auf der ganzen Welt geehrt und gefeiert wurde und die mehr als irgendjemand sonst dafür gesorgt hat, dass die Welt etwas von Martin Luther Kings Leben, Arbeit und Lehren erfährt. Die dramatische und erhebende Geschichte ihres Lebens wird hier wunderbar wiedergegeben – ihre Herkunft und ihre Kindheit, ihre Ausbildung, die sie für ihre führende Rolle vorbereitete, ihre großartige Partnerschaft mit Martin Luther King jr., ihr Familienleben, ihre mutige, weitsichtige Führung in den Jahren nach seiner Ermordung und alles andere, was sie für so viele zu einer Quelle der Hoffnung und Inspiration gemacht hat.
    Martin Luther King III .

Vorwort
    Hinter dem Gedanken, ein Buch über Mrs Martin Luther King jr. – Coretta – zu schreiben, stand die Absicht, eine starke Frau hinter einem großen Mann zu würdigen. Ihr Mann las die Anfangsseiten der ersten Ausgabe dieses Buches und hatte die Absicht, eine Einführung zu verfassen. In dieser Gedenkausgabe habe ich das Originalbuch auf den neusten Stand gebracht und erweitert, um Corettas bedeutsame Leistungen seit der Ermordung ihres Mannes mit zu berücksichtigen. Diese Seiten präsentieren eine Frau, deren unerschütterliche Hingabe den Verlust ihres Mannes überdauerte, und die sich jahrzehntelang für seine Sache einsetzte. Sie zeugen von Coretta Scott Kings Entschlossenheit, die Arbeit der Bürgerrechtsbewegung bis zu ihrem endgültigen Ziel – einer Menschenrechtsbewegung – weiterzuführen.
    Meine Ausführungen beruhen auf dem Material, das ich aus Mrs Kings Artikeln, Reden und musikalischen Auftritten zusammengestellt habe. Weitere Informationen stammen aus Unterhaltungen mit Mrs King, ihrer Mutter Bernice Scott, Russell Goode aus Chattanooga/Tennessee, der Mrs King begleitete, zahlreichen Mitarbeitern der Bürgerrechtsbewegung sowie meinen eigenen Erinnerungen. In beiden Ausgaben stütze ich mich auf viele Zeitungs- und Zeitschriftenartikel und auf Lerone Bennetts Buch Martin Luther King – Freiheitskämpfer und Friedensnobelpreisträger ( What Manner of Man ). Weitere Quellen sind Dr. Kings Bücher Freiheit ( Stride toward Freedom ) und Warum wir nicht warten können ( Why We Can’t Wait ) sowie Corettas eigenes Buch Mein Leben mit Martin Luther King ( My Life With Martin Luther King, Jr. ).
    Ich stehe auch in der Schuld von Ed Clayton, dem Autor eines Kinderbuches über Dr. King, A Peaceful Warrior. Vor seinem Tod Ende 1966 hat er mich sehr ermutigt, als ich ihm sagte, dass ich ein Buch über Mrs King schreiben wollte. Die Hilfe von Pamela Morton war ebenfalls von unschätzbarem Wert für mich.
    Ich möchte mich bei meinen sechs Kindern bedanken, Alvier Denise, Cordy jr., Kira, Mark, Anita Charisse und Albert, deren gutes Benehmen

Weitere Kostenlose Bücher

TS 14: Das Erbe der Hölle
TS 14: Das Erbe der Hölle von Raymond F. Jones
Schattentänzer
Schattentänzer von Glen Cook
Meade Glenn
Meade Glenn von Die Achse des Bosen