Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
Champagnerkuesse in Sydney

Champagnerkuesse in Sydney

Titel: Champagnerkuesse in Sydney
Autoren: Sandra Hyatt
Ads
IMPRESSUM
    BACCARA erscheint 14-täglich im CORA Verlag GmbH & Co. KG ,
    20350 Hamburg, Axel-Springer-Platz 1
Redaktion und Verlag:
    Brieffach 8500, 20350 Hamburg
    Tel.: 040/347-25852
    Fax: 040/347-25991
     
Geschäftsführung:
Thomas Beckmann
Redaktionsleitung:
Claudia Wuttke (v. i. S. d. P.)
Cheflektorat:
Ilse Bröhl
Lektorat/Textredaktion:
Daniela Peter
Produktion:
Christel Borges, Bettina Schult
Grafik:
Deborah Kuschel (Art Director), Birgit Tonn,
    Marina Grothues (Foto)
Vertrieb:
asv vertriebs gmbh, Süderstraße 77, 20097 Hamburg
    Telefon 040/347-29277
Anzeigen:
Christian Durbahn
    Es gilt die aktuelle Anzeigenpreisliste.
    ©2009 by Sandra Hyde
    Originaltitel: „Having the Billionaire’s Baby“
    erschienen bei: Silhouette Books, Toronto
    in der Reihe: DESIRE
    Published by arrangement with HARLEQUIN ENTERPRISES II B.V./S.àr.l.
    ©Deutsche Erstausgabe in der Reihe: BACCARA
    Band 1618 (14/1) 2010 by CORA Verlag GmbH & Co. KG, Hamburg
    Übersetzung: Sarah Heidelberger
    Fotos: Harlequin Books S.A.
    Veröffentlicht im ePub Format im 07/2010 – die elektronische Ausgabe stimmt mit der Printversion überein.
    ISBN-13: 978-3-942031-61-5
    Alle Rechte, einschließlich das des vollständigen oder auszugsweisen Nachdrucks in jeglicher Form, sind vorbehalten.
    BACCARA -Romane dürfen nicht verliehen oder zum gewerbsmäßigen Umtausch verwendet werden. Führung in Lesezirkeln nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages. Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine Haftung. Sämtliche Personen dieser Ausgabe sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind rein zufällig.
    Satz und Druck: GGP Media GmbH, Pößneck
    Printed in Germany
    Aus Liebe zur Umwelt: Für CORA -Romanhefte wird ausschließlich 100% umweltfreundliches Papier mit einem hohen Anteil Altpapier verwendet.
    Der Verkaufspreis dieses Bandes versteht sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
    Weitere Roman-Reihen im CORA Verlag:
    BIANCA, JULIA, ROMANA, HISTORICAL, MYLADY, MYSTERY,
    TIFFANY HOT & SEXY, TIFFANY SEXY
CORA Leser- und Nachbestellservice
    Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! Sie erreichen den CORA Leserservice montags bis freitags von 8.00 bis 19.00 Uhr:
CORA Leserservice
Telefon
01805/63 63 65 *
Postfach 1455
Fax
07131/27 72 31
74004 Heilbronn
E-Mail
[email protected]
*14 Cent/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom;
    42 Cent/Min. aus dem Mobilfunknetz
     
    www.cora.de

Sandra Hyatt
    Champagnerküsse in Sydney

1. KAPITEL
    Das Leben ist einfach zu kurz, um seine Zeit zu verschwenden. Callie Jamieson betrat den schwach beleuchteten Balkon und ließ die Glastür hinter sich zufallen. Ohne den leisesten Anflug von Bedauern tauschte sie den Glanz des glamourösen Hochzeitsempfangs gegen das Funkeln der Lichter im Darling-Hafen von Sydney ein. Es war Silvester, Zeit, ein paar gute Vorsätze zu fassen.
    Je weiter sie sich vom Partygetöse entfernte, desto mehr entspannte sich ihr Griff um den Stiel der Champagnerflöte. Erleichtert suchte Callie sich eine Ecke, die nicht nur Privatsphäre, sondern auch einen atemberaubenden Blick auf das glitzernde Wasser bot. Kopfschüttelnd lächelte sie vor sich hin. Was hatte sie eigentlich beweisen wollen, und vor allem wem? All die Stunden im Fitnessstudio, das teure Kleid, das sie sich extra für den heutigen Abend gekauft hatte, die neue Frisur – und was hatte sie davon? Dass sie am liebsten barfuß am Strand spazieren gegangen wäre, und zwar allein.
    Nachdem sie sich ihre Situation durch den Kopf hatte gehen lassen, traf sie eine Entscheidung: Keine Sekunde länger würde sie sich mit der Zukunft verrückt machen oder die Fehler, die sie in der Vergangenheit gemacht hatte, bereuen. Sie würde anfangen in der Gegenwart zu leben, einfach das Hier und Jetzt genießen.
    Die Musik wurde für einen kurzen Augenblick lauter, und Callie spannte sich an – die Tür hatte sich erneut geöffnet, und nun war sie nicht mehr allein auf dem Balkon. Sie hielt inne, blickte auf den Hafen hinunter und hoffte, dass die Dunkelheit und die Palmen sie vor den Blicken des Neuankömmlings verbergen würden.
    „Rosa hat mich gebeten, dich anzurufen“, hörte sie eine tiefe, angenehme Stimme sagen. „Und zwar auf der Stelle. Also, wie geht es dir?“ Eine Weile lang schwieg der Unbekannte. „Na dann, herzlichen Glückwunsch! Sieht so aus, als hättest du gute Gründe gehabt, nicht zur Hochzeit zu kommen.“ Bildete Callie sich das nur ein, oder

Weitere Kostenlose Bücher

Deutschland umsonst
Deutschland umsonst von Michael Holzach
0040 - Einer von uns?
0040 - Einer von uns? von Delfried Kaufmann
Das Zeichen der Vier
Das Zeichen der Vier von Arthur Conan Doyle
Versprochen
Versprochen von Sophie Lang