Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
3He (German Edition)

3He (German Edition)

Titel: 3He (German Edition)
Autoren: Bernd Stass
Ads
Prolog
     
    Mallzoni schaute jetzt schon das dritte Mal innerhalb von zwei Minuten auf seinen Chronometer. Date 17.03.2025, Time 22:28 Uhr war abzulesen. Die Zeit schien stillzustehen. Das Zeitintervall der Sicherheitstür änderte den Code genau um 22:30 Uhr. Nur in dem Augenblick der Änderung konnte er seine manipulierte Code Card einsetzen. Er hoffte seine Auftraggeber hatten gute Arbeit geleistet, denn er brauchte diesen Job. In Gedanken, ging er noch mal die Informationen durch, die Ihm bekannt waren.
    Ich konnte dieses Angebot einfach nicht ablehnen. Bei der gebotenen Summe für den Auftrag, würde jeder schwach werden. Die Informationen meiner Auftraggeber waren sehr detailliert und umfangreich gewesen, also kennen sich die Leute damit auch aus. Bei der Verschmelzung von Helium3 mit Deuterium entstehen keine Neutronen, sondern Protonen und damit geladene Teilchen. Da sich diese nicht senkrecht zum Magnetfeld bewegen, können sie den Kern der Anlage auch nicht schädigen. Somit bin ich hier relativ sicher. Weiß der Teufel was meine Auftraggeber mit den Proben wollen, die ich entnehmen soll. Vielleicht will ja eine Konkurrenzfirma in dieser Richtung Forschen und braucht noch mehr Informationen. Helium3 ist eben sehr selten! Für welchen Zweck die Proben schlussendlich dienen sollen, ist mir aber egal. Hauptsache die Kasse stimmt. Mit dieser kleinen Aktion bin ich alle meine Sorgen los und kann meine Spielschulden begleichen.
Wird schon gut gehen!
    Er ahnte nicht, dass er nur Mittel zum Zweck war.
    Es war so weit und er zog seine Karte schnell durch den Schlitz der Verriegelung. "Klog", das Geräusch bedeutete, dass die Karte akzeptiert war. Er schwitzte in seiner Ausrüstung und seine Gesichtsmaske war schon feucht vor Angstschweiß. Langsam öffnete er die schwere Tür und schob sich schnell durch die Öffnung, bevor sie sich automatisch schloss. Er war seinem Ziel nahe. Hier war er heiß. Das Rumoren und Singen des Generators war erheblich lauter als vor der dicken Sicherheitstür. Da er Energieplasma Techniker hier im ersten lauffähigen Fusionskraftwerk der Welt „Cadarache“ war, kannte er die Einrichtung nur zu gut. Es war auch seine Eintrittskarte für den gut bezahlten Auftrag gewesen. Um diese Uhrzeit allerdings, außerhalb seiner Schicht, war er noch nie hier gewesen. Die menschenleere Anlage mit der grünen Nachtbeleuchtung wirkte jetzt gespenstisch. Überall blinkten farbige Kontrollleuchten. Sie vermittelten den Eindruck, inmitten eines Computers zu sein.
    Vorsichtig schlich er den langen Rundgang entlang, der sich um den Kern der Anlage zog. Den Injektor seiner Auftraggeber, hielt er so fest umklammert, dass seine Knöchel weiß hervortraten. Damit sollte er die Helium3 Proben aus der Brennkammer entnehmen. Es beschlich ihn ein ungutes Gefühl.
Das ist alles viel zu einfach, hier einzudringen. Entweder war es die gute Vorarbeit meiner neuen Freunde oder es ist hier etwas faul.
Er hatte den Gedanken noch nicht einmal zu Ende gedacht, als er einen brennenden Schmerz zwischen seinen Schulterblättern spürte. Wie vom Blitz getroffen brach er zusammen. Bevor sein Kopf auf den Boden aufschlug, hatte er schon das Bewusstsein verloren. Er konnte nicht mehr den huschenden Schatten wahrnehmen, der lautlos verwandt. Ebenso wie die Personen die Ihn wenig später verarzteten.
    Ein Blitzlichtgewitter tobte in Mallzoni's Gehirn. Nur schemenhaft nahm er Gestalten, Explosionen und eine ungeheurere Hitze war. Immer wieder kurzes Erwachen aus seiner Bewusstlosigkeit prägte sein Leiden. Geräusche, Bilder, Schmerzen und Kälte begleiteten seine lichten Momente. Das Erste was er wirklich bewusst wahrnahm, war die Gefängniszelle in der er saß. Im war jedes Zeitgefühl abhandengekommen.
     

Vollzugshaftanstalt Sahara Süd
     

    Nachdem 2019 endgültig alle Haftanstalten der Erde hoffnungslos überfüllt waren, mussten die Staaten sich auf neue Maßnahmen für den Strafvollzug besinnen. Kein Staat der Erde konnte die finanzielle Last für die Verbrechensbekämpfung noch alleine tragen. Viele Gesetze wurden geändert um die Probleme in den Griff zu bekommen. In vielen Staaten wurde die Todesstrafe wieder eingeführt um bei bewiesenen Gewaltverbrechen und Terrorismus die Gefängnisse zu entlasten, obwohl viele Institutionen einschließlich der Kirche dagegen heftig protestierten.
    Es wurden mehrere Ideen erwogen, wie zum Beispiel eine Anstalt im ewigen Eis. Die Klimaerwärmung der Welt, die viel schneller

Weitere Kostenlose Bücher

The Reversal
The Reversal von Michael Connelly
Sommer am Meer
Sommer am Meer von Rosamunde Pilcher
Die Jaegerin
Die Jaegerin von Brigitte Melzer