Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen

2265 - Die Krone von Roewis

Titel: 2265 - Die Krone von Roewis
Autoren: Unbekannt
Ads
ihm seine Aufwartung machte. Gleich dahinter warteten Laerros und die Patriarchen des Konsortiums. Am Ende der endlos scheinenden Reihe gewahrte er Lisch Entber, der den ältesten Sohn und seine Frau innig herzte.
    Ein leises Piepsen ertönte links von seinem Herrscherstuhl. Al Arroin zuckte zusammen. Eine Tentze saß dort, aufmerksam um sich blickend.
    Die heiligen Tiere waren die Dornen in seiner Haut. Warum waren diese Fleisch gewordenen Gefäße gurradscher Seelen über seine Soldaten hergefallen, hatten sie in endloser Raserei getötet und damit Bulls Entkommen erwirkt?
    So schnell, wie ihm der Gedanke gekommen war, verschwand er wieder, und Tadh Al Arroin nahm weiterhin geduldig die Ehrerweisungen der Untertanen der Einen Gottheit entgegen...
     
    EPILOG
     
    3. Februar 1333 NGZ Malcolm S. Daellian beobachtete, zeichnete auf, analysierte. Noch tat sich nichts im Parr-System, das seines UHF-Schirmes zur Gänze beraubt war.
    Es war wie die Ruhe vor dem Sturm. Ab und zu verließen einzelne kleine Schiffseinheiten in beinahe gemächlichem Tempo das Sternensystem, ohne dass man aber an Bord der EAGLE exakte Ortungsreflexe festhalten konnte. Von einer größeren Streitmacht, die sich zu einer Kampfmission aufmachte, war jedoch gemäß ihrer Beobachtungen keine Rede.
    Rings um den zweiten Planeten verstärkte sich die energetische Aktivität, aber auch hier existierten nur diffuse Emissionsbilder. „Dendar - wie, meinst du, geht es Bull und der RICHARD BURTON?", fragte er den Kommandanten der EAGLE. „Ich habe ein recht gutes Gefühl. Und du?"
    „Gefühle sind leider nichts für Tote, aber danke der Nachfrage. Deshalb muss ich ab und zu jemand Außenstehenden zu diesem Thema befragen."
     
    ENDE

Weitere Kostenlose Bücher

Terror
Terror von Dan Simmons
0420 - Der Magier von Lyon
0420 - Der Magier von Lyon von Werner Kurt Giesa