Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
087 - Der sentimentale Mr. Simpson

087 - Der sentimentale Mr. Simpson

Titel: 087 - Der sentimentale Mr. Simpson
Autoren: Edgar Wallace
Ads
Trommel, und sowohl vor als auch nach der gerichtlichen Untersuchung waren sich die Leute darin einig, daß nur Dick so ein Unikum besitzen konnte.
    »Er hätte doch sehen müssen, daß der Revolver siebenschüssig war, als er ihn lud«, sagte Chalmers. »Wenn das nicht gerade Dick passiert wäre, hätte ich angenommen, daß das Ganze inszeniert war, daß er ein Jahr lang den Trottel spielte, nur um die Tat als Unglücksfall hinstellen zu können. Aber solcher Dinge war nur sein Vater fähig.«
    Ich schwieg, denn ich hatte Dicks Augen gesehen, als er Steven zum letztenmal gegenüberstand.
    Jedenfalls schien der Schock Dick aus seiner Lethargie gerüttelt zu haben; denn er benahm sich plötzlich überhaupt nicht mehr tölpelhaft. Auch Thelma Magnus mußte unvermutet etwas Besonderes an ihm entdeckt haben; denn als ich sie neulich traf, schien sie recht glücklich zu sein. Aber ich werde das Funkeln in Dicks Augen nicht vergessen, als er zum letztenmal mit Steven Martingale sprach. Ich hatte es einmal zuvor gesehen, in den Augen von John Seymour Magnus, als er Crauford in den Bankrott trieb.
    Vielleicht hatte das Ganze doch etwas mit den Chromosomen zu tun. Ich müßte eigentlich einmal Foley danach fragen.

Weitere Kostenlose Bücher

0789 - Amoklauf der Werschnecke
0789 - Amoklauf der Werschnecke von W.K. Giesa und Martin Kay
Der Lilienpakt
Der Lilienpakt von Corina Bomann
Jillian Hunter
Jillian Hunter von Viel Lärm um Stratfield
Der Sturm
Der Sturm von Krystyna Kuhn
Giftiges Grün
Giftiges Grün von Elsemarie Maletzke