Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen
070 - Komplott der toten Moerder

070 - Komplott der toten Moerder

Titel: 070 - Komplott der toten Moerder
Autoren: Fritz Steinberg
Ads
alt.
     
     
     
    ENDE
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

Dämonen, gibt es die?
     
    Ihre Antwort wird ein kategorisches „Nein“ sein. Aber sind Sie sich wirklich so sicher?
    Hand aufs Herz, es ist Ihnen sicher irgendwann selbst schon einmal so ergangen, daß Sie plötzlich in der Dunkelheit Geräusche gehört haben, und wenn Sie dann angestrengt lauschten, rumorte es auf einmal in allen Winkeln und Ecken. Man bekommt dabei ein recht mulmiges Gefühl. Warum eigentlich, wenn man nicht an Gespenster glaubt?
    Der Gedanke, in einem abgelegenen, einsamen Haus eine Nacht zu verbringen, ist einigermaßen erschreckend. Auch reißt sich niemand darum, auf einem Friedhof zu nächtigen, und ich selbst gehe keine Wette ein, daß ich es eine Nacht lang zusammen mit einer Leiche in einem abgeschlossenen Raum aushalte. Hin erschreckender Gedanke, nicht wahr, obwohl man doch sagt, daß Tote einem nichts mehr zuleide tun können. Aber daran glaubt offenbar niemand so recht. Etwa, weil man die Untoten vom Hörensagen her kennt?
    Doch lassen wir die Untoten, wir wollen sie um Himmelswillen nicht wecken. Es genügt, sich in seiner nächsten Umgebung umzusehen. Ihr Nachbar, z.B., der bei Einbruch der Dunkelheil aus dem Hause geht und vor Sonnenaufgang wiederkommt – der mit den dünnen, blutleeren Lippen und der unnatürlichen Blässe im Gesicht, der nie seine Zähne zeigt. Er mag sie verbergen, weil sie schlecht sind, und vielleicht arbeitet er in Nachtschicht und kommt deshalb nie an die Sonne. Vielleicht aber … werden Sie eines Nachts sein Geheimnis erfahren. Dann, wenn er Ihnen die Zähne zeigt und Sie sie fühlen läßt, dort, am Hals, wo die Schlagader pulst und das für ihn lebensnotwendige Blut sprudelt. Und der Adonis, dem Sie als Frau am Strand begegnet sind, dessen Lächeln, bei dem er sein Prachtgebiß zeigte, ihr Herz zum Flattern brachte, der mit dem starken Bartwuchs und der Matratze auf der Brust. Wünschen Sie sich lieber nicht einen Mondscheinspaziergang mit ihm, denn bei Vollmond wachsen ihm noch mehr Haare, überall, am ganzen Körper, und seine Zähne werden zu den stattlichen Fängen eines Werwolfs.
    Zugegeben, man soll nicht alle Mädchen als Hexen verurteilen, die Männer den Kopf verdrehen und sie um den Fingerwickeln. Aber Vorsicht bei ‚Liebe auf den ersten Blick’! Wenn man den Bund fürs Leben erst geschlossen hat und feststellt, daß man immer mehr verfällt und bald nur noch dahinsiecht, während der Partner immer mehr erblüht, dann kommt jede Reue zu spät Sehen Sie sich vor, denn das Unheimliche existiert, das Böse ist überall! Doch der DÄMONEN-KILLER spürt sie alle auf. Er entlarvt die Hexen in der Maske braver Hausmütterchen und im knappen Bikini, die Werwölfe im Schafspelz, die Vampire im Smoking, die blutsaugenden Biedermänner und die heuchlerischen Ghoule. Der DÄMONEN-KILLER bringt sie alle zur Strecke, pfählt, köpft, verbrennt sie.
    Folgen Sie dem DÄMONEN-KILLER auf seinem unheimlichen Weg durch das Weltreich der Schwarzen Magie – damit Sie für den Ernstfall gewappnet sind.
    Vertrauen Sie dem DÄMONEN-KILLER, denn er wird nicht eher ruhen, als bis alle Heerscharen der Finsternis vertilgt sind.
    Damit auch Sie keine schlaflosen Nächte mehr zu haben brauchen.
     
     
     

Weitere Kostenlose Bücher

The Taking
The Taking von Dean Koontz
Gayheimnisse reloaded (German Edition)
Gayheimnisse reloaded (German Edition) von Stefanie Herbst , Simon Rhys Beck , Justin C. Skylark , Verena Rank , Hanna Julian , Nicole Henser , Inka Loreen Minden , Kerstin Dirks , Sandra Gernt , Sandra Henke