Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen

0511 - Das Volk der Sklaven

Titel: 0511 - Das Volk der Sklaven
Autoren: Unbekannt
Ads
Das Volk der Sklaven
     
    Der Zug der Purpurnen – und ein Mann nimmt Rache
     
    von Hans Kneifel
     
    Auf der Erde schreibt man Anfang Oktober des Jahres 3441.
    Damit sind seit dem 29. November 3440, dem Tag, als die Katastrophe über fast alle Intelligenzwesen der Galaxis hereinbrach, rund 10 Monate vergangen.
    Immer noch herrschen Not und Chaos auf den meisten Planeten oder planetarisehen Stützpunkten, immer noeh kommen Hilferufe aus dem All. Und immer noch leiston die wenigen von der Verdummungsstrahlung nicht betroffenen Menschen des Solaren Imperiums und anderer Sternenvölker Übermenschliches, um das Chabs zu bewältigen und die Massen ihrer verdummten Mitbürger mit dem Lebensnotwendigen zu versorgen.
    Perry Rhodan und 60 Gefährten, unter ihnen Atlan, Gucky und viele andere alte Bekannte, haben sich allerdings eine noch schwierigere Aufgabe gestellt. Unterstützt von der INTERSOLAR, Reginald Bulls Flaggschiff, versucht der Großadministrator, den mysteriösen „Schwarm"zu erforschen, der unaufhaltsam immer weiter in die Galaxis eindringt und dessen ebenso mysteriöse Lenker ffir die Veränderung der Gravltationskonstante und die dadureh herbeigeführte galaxisweite Retardierung der Intelligenz verantwortlich sind.
    Nach einem Zwischenaufenthalt auf der Erde, wo die „Banditen von Terrania"besiegt oder dingfest gemacht werden konnten, befindet sich Perry Rhodan mit der GOOD HOPE II, seinem kleinen, speziell ausgerüsteten Raumkreuzer, wieder in der Nähe des Schwarms. Die Jagd nach Informationen geht weiter. Der Raumkreuzer veriolgt ein neues Flugobiekt aus dem Schwarm - und Perry Rhodan und seine Begleiter stoßen auf DAS VOLK DER SKLAVEN …
     
     
     
Die Hauptpersonen des Romans:
     
    Perry Rhodan - Der Großadministrator folgt einem „Discoverer".
    Atlan - Der Lordadmiral findet einen Bewunderer.
    Joaquin Manuel Cascal - Rhodans und Atlans Begleiter auf Exota Alpha.
    Sandal Tolk - Ein Mann nimmt Rache.
    Beareema - Sandal Tolks Frau.
    Thamar ben Kassan - Ein Homo superior.
     
     
    1.
     
    Auszug aus der Rolle des Geschlechtes derer von Crater auf Exota Alpha unter der Sonne Otinarm: ... aber als der Planet dalag unter den Strahlen der Sonne, unter den Wolken, dem Wind und dem Schnee, als die Wellen an Ufer schlugen und die Monde Über den Himmel fuhren wie farbige Feuer, da kam die Zeit, daß diese Welt entdeckt wurde.
    Dies aber geschah also: Ein Schiff kam am Tage aus dem Himmel, zog seine feurige Bahn und landete des Nachts dort, wo der riesige Wall jenseits der Ebene in die Landschaft überging.
    Männer und Frauen mit weißem Haar kamen heraus, und sie sprachen zueinander: „Seht, dies ist eine leere Welt voller Tiere und Samen, voller frischer Luft und tief verborgen im Boden voll Goldes. Laßt uns suchen, ob wir Menschen finden gleich uns, und wenn wir da niemanden sehen, schlagen wir unsere Häuser hier auf." Und so geschah es, daß der Planet besiedelt wurde.
    Nicht nur ein Schiff landete in jenen Tagen, sondern deren viele und in verschiedenen Formen und allen Größen ...
     
    *
     
    Seit rund einem Tag verfolgt die GOOD HOPE II den rätselhaften Flugkörper.
    Drei Männer saßen in der Zentrale, die vom dämmerigen Licht der zahlreichen Instrumente erfüllt war.
    Der überwiegende Rest der kleinen Besatzung schlief oder arbeitete an anderen Stellen des Schiffes, das man generalüberholt hatte. Keine einzige Biopositronik störte mehr den geordneten Ablauf der Milliarden Einzelschaltungen.
    Lordadmiral Atlans Gesicht wurde von dem blaugrünen Lichtschein erhellt, der von dem rechteckigen Ortungsschirm ausging. Atlans Augen, die in dieser Beleuchtung rot schimmerten, waren keine vierzig Zentimeter von der Oberfläche des Schirms entfernt. „Dieser Raumkörper, den wir seit einiger Zeit verfolgen", sagte Atlan leise, „scheint eine Entdeckungsaufgabe zu haben. Das rechtfertigt die Bezeichnung Discoverer."
    Joaquin Manuel Cascal meinte: „In der Fähigkeit, unbekannte und schwer zu begreifende Phänomene mit Namen zu bezeichnen, waren wir schon immer groß."
    Dieser Flugkörper scheint etwas gefunden zu haben. Er suchte, und jetzt wird er eine Aktion einleiten! meldete sich der Logiksektor in Atlans Verstand.
    „Sie haben recht, Cascal, aber wir brauchen einen Begriff."
    Casoal saß an der Steuerung des Schiffes. Sie hatten eben, den Discoverer verfolgend, einen kurzen Linearsprung hinter sich gebracht. Cascal verringerte die Geschwindigkeit des kleinen Raumschiffes um einige Prozent

Weitere Kostenlose Bücher

Grippe
Grippe von Wayne Simmons.original
Schwarze Flotte 01 - Vor dem Sturm
Schwarze Flotte 01 - Vor dem Sturm von Michael P. Kube-McDowell
Das Lied der Luege
Das Lied der Luege von Ricarda Martin
The Sourdough Wars
The Sourdough Wars von Julie Smith
Mord zur Bescherung
Mord zur Bescherung von Jean G. Goodhind
Orks vs. Zwerge
Orks vs. Zwerge von T.S. Orgel