Bücher online kostenlos Kostenlos Online Lesen

0480 - Der Dieb von Gruelfin

Titel: 0480 - Der Dieb von Gruelfin
Autoren: Unbekannt
Ads
wußte, daß er auf dem besten Wege war, sich unmöglich zu machen. Für Folly Utter hätte er jedoch seine Laufbahn geopfert.
    Immerhin, dachte Grammick, hatte der Unvollendete der Menschheit noch einen Dienst geleistet, denn er war ein Teil des Fremden mit dem Transmitterbauch geworden.
    Wenn Rhodan und Atlan jemals zurückkehren sollten, konnten sie vielleicht etwas über das Schicksal Folly Utters berichten.
    Grammick schaltete den Bildschirm des Interkoms ein. Wie immer, wenn keine Nachrichten durchgegeben wurden, zeigte der Bildschirm einen Ausschnitt des Panoramabildschirms.
    Grammick sah die Nebelschleier der Terrosch-Rotwolke, in denen ein paar Sammler schwebten.
    Ein unwirkliches Bild, dachte Grammick. Die MARCO POLO befand sich an einem gespenstischen Platz von Gruelfin.
    Grammick blickte auf die Uhr. Er wollte pünktlich seinen Dienst antreten.
     
    ENDE

Weitere Kostenlose Bücher

Frostfeuer
Frostfeuer von Kai Meyer
Die Rache der Liebe
Die Rache der Liebe von Johanna Lindsey